Winterhiking trail

Winterwanderung - Bergwetter-Weg

1:45 h 187 hm 187 hm 4,8 km very easy

Besonders geeignet für:

Family

In exponierter Lage führt die Spazierrunde auf gut beschilderten Wegen zu den spannenden Sehenswürdigkeiten des Hohen Peißenbergs. Auf der Runde erwartet uns die älteste Bergwetterstation der Erde, eine Entdeckungsreise durch die Welt des Klimas und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt.

 

Beschildert: Nr. 82, blau

Zum geschäftigen Treiben auf dem Bergrücken sind die ruhigen Forstwege und schmalen Wiesenpfade nach Hetten eine wohltuende Abwechslung. Zurück zum Gipfel folgen wir dem Pfad an der Herz-Jesu-Kapelle vorbei bergauf. Auf dem Hohen Peißenberg kann man in einer malerischen Alpenkulisse mit grandiosem Weitblick in die voralpine Landschaft die Bauwerke des Berggipfels erleben. Das Observatorium und der Wetterlehrpfad entführen vor allem jüngere Besucher in die interessante Welt des Wetters und Klimas.

Tipp des Autors: Von der Sonnenterrasse des Restaurants Bayerischer Rigi hat man eine hervorragende Aussicht auf die Alpen.

Sicherheitshinweise: Dieser Weg wird im Winter nur teilweise geräumt.

Ausrüstung: Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten.

Weitere Infos und Links: Beschilderung: Nr. 82, blau

Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de

Karte

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:45 h

Aufstieg: 187 hm

Abstieg: 187 hm

Länge der Tour: 4,8 km

Höchster Punkt: 978 m

Differenz: 187 hm

Niedrigster Punkt: 791 m

Difficulty

very easy

Stamina

easy

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Many views

Circular route

Rest point

Family suitability

Cultural / historical

Datenquellen

Parken

Parkplatz am Restaurant Bayerischer Rigi oder Wanderparkplatz Hoher Peißenberg.

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Auf der B2 bis Weilheim in Oberbayern, von dort über die Staatsstraße nach Hohenpeißenberg und auf der Bergstraße zum Startpunkt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Bahnhof ausgehend die Bahnhofstraße bergauf in nördlicher Richtung folgen. Nach circa 700m die Hauptstraße überqueren und rechts halten. Nach circa 100m links in die Rigistraße einbiegen. Weiter bergauf. Rechts in die Blumenstraße einmünden und nach circa 50m links in den Fußweg einbiegen, weiter bergauf. Ab hier auf dem Wanderweg  bleiben, bis der Hohe Peißenberg erreicht ist. Am Parkplatz beginnt der Bergwetter-Weg.

Nähere Informationen zur BRB - Bayerische Regiobahn finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Werdenfelsbahn der DB finden Sie hier.



Startpunkt: Parkplatz am Restaurant Bayerischer Rigi

Ziel: Parkplatz am Restaurant Bayerischer Rigi

Navigation starten:

Downloads

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Der Betrachter blickt auf das große Gebäude des Gasthofs und den Außenbereich der Gastronomie mit seinen aufgespannten Sonnenschirmen.

ca. 3,9 km entfernt

Gasthof Sonne

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

82380 Peißenberg, Hauptstraße 92

Gemütliches Hotel und Gasthaus Sonne in Peißenberg südlich vom Ammersee. Moderne Zimmer, Restaurant, Natur

Restaurant

ca. 5,5 km entfernt

Alte Post

82389 Böbing, Kirchstraße 2

Restaurant

Cafeteria

ca. 6,0 km entfernt

Cafeteria

86971 Herzogsägmühle, Dorfplatz 8

Restaurant

ca. 9,0 km entfernt

Restaurant Landhaus

82362 Weilheim, Holzhofstr. 25

Restaurant

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,9 km entfernt

Spielplatz

82383 Hohenpeißenberg, Tulpenweg

Playground

Das könnte Dir auch gefallen