Länge

Dauer

Gesamter Aufstieg

Ihre Suche ergab 27 Treffer

A lovely winter hike from Bad Bayersoien to Bad Kohlgrub and back

Winter hike – Geizenmoos Moor

A lovely winter hike from Bad Bayersoien to Bad Kohlgrub and back

3:00 h 96 hm 96 hm 12,0 km very easy

Winterhiking trail

Wonderful panoramic hike in Bad Bayersoien with magnificent views of the Alps

Winter hike – Panoramaweg

Wonderful panoramic hike in Bad Bayersoien with magnificent views of the Alps

0:30 h 14 hm 14 hm 2,0 km very easy

Winterhiking trail

A winter hike around Soier Lake Bad Bayersoien.

Winter hike – Soier Lake tour

A winter hike around Soier Lake Bad Bayersoien.

0:30 h 10 hm 10 hm 2,0 km very easy

Winterhiking trail

Der Wanderweg zum Hohen Peißenberg ist eine anspruchsvolle Tour mit vielen Höhenmetern. Wenn der Berggipfel erreicht ist, wartet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und ein herrlicher Rundumblick auf erkundungsfreudige Wanderer. Die Wallfahrtskirche, das Observatorium und der Fernsehturm sind nur einige der Attraktionen. Für junge Wanderer ist der Wetterlehrpfad eine spannende Reise in die Welt des Klimas.   Beschildert: Nr. 77, blau

Winterwanderung - Auf den Hohen Peißenberg

Der Wanderweg zum Hohen Peißenberg ist eine anspruchsvolle Tour mit vielen Höhenmetern. Wenn der Berggipfel erreicht ist, wartet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und ein herrlicher Rundumblick auf erkundungsfreudige Wanderer. Die Wallfahrtskirche, das Observatorium und der Fernsehturm sind nur einige der Attraktionen. Für junge Wanderer ist der Wetterlehrpfad eine spannende Reise in die Welt des Klimas.   Beschildert: Nr. 77, blau

3:30 h 380 hm 380 hm 10,7 km moderate

Winterhiking trail

Eine leichte Rundwanderung vorbei an der Touristinformation. Teils durch Wald mit Ausblicken auf den Ort Bad Bayersoien. Folgen Sie der Wanderbeschilderung mit der Schneeflocke Nr. 19

Winterwanderung - Bärenbach Runde

Eine leichte Rundwanderung vorbei an der Touristinformation. Teils durch Wald mit Ausblicken auf den Ort Bad Bayersoien. Folgen Sie der Wanderbeschilderung mit der Schneeflocke Nr. 19

0:55 h 20 hm 17 hm 3,6 km very easy

Winterhiking trail

In exponierter Lage führt die Spazierrunde auf gut beschilderten Wegen zu den spannenden Sehenswürdigkeiten des Hohen Peißenbergs. Auf der Runde erwartet uns die älteste Bergwetterstation der Erde, eine Entdeckungsreise durch die Welt des Klimas und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt.   Beschildert: Nr. 82, blau

Winterwanderung - Bergwetter-Weg

In exponierter Lage führt die Spazierrunde auf gut beschilderten Wegen zu den spannenden Sehenswürdigkeiten des Hohen Peißenbergs. Auf der Runde erwartet uns die älteste Bergwetterstation der Erde, eine Entdeckungsreise durch die Welt des Klimas und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt.   Beschildert: Nr. 82, blau

1:45 h 187 hm 187 hm 4,8 km very easy

Winterhiking trail

Beschildert: H4, grün

Winterwanderung - Gagastrunde

Beschildert: H4, grün

1:30 h 32 hm 32 hm 5,6 km very easy

Winterhiking trail

Die Wanderrunde mit Start am Gögerl ist eine Strecke mit schönen Aussichtspunkten und fantastischem Bergpanorama. Eine genussvolle Tour durch die herrliche Landschaft südöstlich von Weilheim, die allerlei Abwechslung, idyllische Natur und malerische Wälder bietet. Historisch geprägt ist der Wanderweg vom Umfeld der ehemaligen Gögerlburg, sowie von den Resten des Hechenbergwalls und der Sage vom Gögerlfräulein.   Beschildert: T41, grün

Winterwanderung - Gögerlrunde

Die Wanderrunde mit Start am Gögerl ist eine Strecke mit schönen Aussichtspunkten und fantastischem Bergpanorama. Eine genussvolle Tour durch die herrliche Landschaft südöstlich von Weilheim, die allerlei Abwechslung, idyllische Natur und malerische Wälder bietet. Historisch geprägt ist der Wanderweg vom Umfeld der ehemaligen Gögerlburg, sowie von den Resten des Hechenbergwalls und der Sage vom Gögerlfräulein.   Beschildert: T41, grün

1:30 h 112 hm 112 hm 5,3 km very easy

Winterhiking trail

Auf der gemütlichen Runde genießen Spaziergänger die Ruhe und Natur in den wunderschönen Mischwäldern südlich von Seeshaupt. Auch wenn der idyllisch gelegene Frechensee nur auf seiner unzugänglichen Ostseite passiert wird, bieten sich immer wieder reizvolle Blicke auf den in der Sonne schimmernden See.   Beschildert: Nr. 33, blau

Winterwanderung - Große Frechensee-Runde

Auf der gemütlichen Runde genießen Spaziergänger die Ruhe und Natur in den wunderschönen Mischwäldern südlich von Seeshaupt. Auch wenn der idyllisch gelegene Frechensee nur auf seiner unzugänglichen Ostseite passiert wird, bieten sich immer wieder reizvolle Blicke auf den in der Sonne schimmernden See.   Beschildert: Nr. 33, blau

1:30 h 18 hm 18 hm 5,5 km very easy

Winterhiking trail

Die Umrundung des Großen Ostersees ist eine landschaftlich einzigartige Wanderung durch eine der größten und vielfältigsten Eiszerfallslandschaften des bayerischen Alpenvorlands. Romantische Mischwälder und Moorgebiete, idyllische Buchten und traumhafte Ausblicke über den in der Sonne schimmernden See bis hin zu den Bayerischen Alpen sorgen für ein eindrucksvolles Naturerlebnis.   Beschildert: Nr. 25, blau

Winterwanderung - großer Ostersee-Rundweg

Die Umrundung des Großen Ostersees ist eine landschaftlich einzigartige Wanderung durch eine der größten und vielfältigsten Eiszerfallslandschaften des bayerischen Alpenvorlands. Romantische Mischwälder und Moorgebiete, idyllische Buchten und traumhafte Ausblicke über den in der Sonne schimmernden See bis hin zu den Bayerischen Alpen sorgen für ein eindrucksvolles Naturerlebnis.   Beschildert: Nr. 25, blau

2:45 h 18 hm 18 hm 10,6 km moderate

Winterhiking trail

Herrliche Rundwanderung mit Blick auf Lettigenbichl. Einkehrmöglichkeit in Echelsbach. Beeindruckende Ausblicke in die Ammergauer Berge.  Folgen Sie der Wanderbeschilderung mit der Schneeflocke Nr. 20

Winterwanderung - Gschwendt Runde

Herrliche Rundwanderung mit Blick auf Lettigenbichl. Einkehrmöglichkeit in Echelsbach. Beeindruckende Ausblicke in die Ammergauer Berge.  Folgen Sie der Wanderbeschilderung mit der Schneeflocke Nr. 20

0:51 h 24 hm 23 hm 3,4 km very easy

Winterhiking trail

Die kurze Version der Hardtrunde streift die typische Hardtlandschaft östlich von Weilheim nur am Rande. Im Zentrum steht vielmehr das sanfte Hügelland rund um den idyllischen Dietlhofer See, einem beliebten See zum Baden und Schlittschuhlaufen im Norden von Weilheim. Immer wieder genießen Spaziergänger wunderschöne Ausblicke auf den See und den Weiler Dietlhofen.   Beschildert: Nr. 42, grün

Winterwanderung - Hardtrunde (kurz)

Die kurze Version der Hardtrunde streift die typische Hardtlandschaft östlich von Weilheim nur am Rande. Im Zentrum steht vielmehr das sanfte Hügelland rund um den idyllischen Dietlhofer See, einem beliebten See zum Baden und Schlittschuhlaufen im Norden von Weilheim. Immer wieder genießen Spaziergänger wunderschöne Ausblicke auf den See und den Weiler Dietlhofen.   Beschildert: Nr. 42, grün

1:30 h 33 hm 33 hm 4,0 km very easy

Winterhiking trail

Rundwanderweg über Maderbichl, Brandach, Jagdberg und Illach wieder zurück nach Steingaden. Schöne Ausblicke. Sonnig. Länge: ca. 9 km, Gehzeit: ca. 2 ½ Std.

Winterwanderung - Illach-Rundweg

Rundwanderweg über Maderbichl, Brandach, Jagdberg und Illach wieder zurück nach Steingaden. Schöne Ausblicke. Sonnig. Länge: ca. 9 km, Gehzeit: ca. 2 ½ Std.

2:30 h 86 hm 86 hm 9,4 km moderate

Winterhiking trail

Eine idyllische Rundwanderung im Bernrieder Park. Besonders schön ist die Uferpromenade, wo viele Bänke zu einer Pause einladen.

Winterwanderung - Im Bernrieder Park

Eine idyllische Rundwanderung im Bernrieder Park. Besonders schön ist die Uferpromenade, wo viele Bänke zu einer Pause einladen.

1:30 h 21 hm 21 hm 4,5 km very easy

Winterhiking trail

Der Knappensteig verbindet den ausgeschilderten Stollenweg mit einer Besteigung des Hohen Peißenbergs, dem Panoramaberg im Pfaffenwinkel schlechthin. Entlang des mit zahlreichen Informationstafeln ausgestatteten Lehrpfads erfahren Wanderer interessante Details zum Bergbau rund um Peißenberg. Bei klarer Sicht reicht der Blick vom Hohen Peißenberg von den Chiemgauer Alpen über das Ester- und Wettersteingebirge bis zu den Ammergauer und Allgäuer Alpen.   Beschildert: Nr. Nr. 83, rot

Winterwanderung - Knappensteig

Der Knappensteig verbindet den ausgeschilderten Stollenweg mit einer Besteigung des Hohen Peißenbergs, dem Panoramaberg im Pfaffenwinkel schlechthin. Entlang des mit zahlreichen Informationstafeln ausgestatteten Lehrpfads erfahren Wanderer interessante Details zum Bergbau rund um Peißenberg. Bei klarer Sicht reicht der Blick vom Hohen Peißenberg von den Chiemgauer Alpen über das Ester- und Wettersteingebirge bis zu den Ammergauer und Allgäuer Alpen.   Beschildert: Nr. Nr. 83, rot

5:15 h 533 hm 533 hm 17,6 km very difficult

Winterhiking trail

Rundwanderung um die Kreuzbergkirche mit herrlichen Ausblicken. Überwiegend sonnig. Länge ca. 5 km, Gehzeit ca. 1 ½ Std., Beschilderungs-Nr. 116

Winterwanderung - Kreuzberg-Rundweg

Rundwanderung um die Kreuzbergkirche mit herrlichen Ausblicken. Überwiegend sonnig. Länge ca. 5 km, Gehzeit ca. 1 ½ Std., Beschilderungs-Nr. 116

2:00 h 81 hm 81 hm 6,7 km moderate

Winterhiking trail

Die Tour führt über Stufen, Stege und Brücken durch die ungebändigte Ammerschlucht und durch wildromantische Mischwälder. Der Weg entlang der Schlucht und der Pfad an der Reitnerbachklamm fordern die Trittsicherheit der Wanderer. Die zum Teil herausfordernden Wege werden mit außergewöhnlichen Ausblicken belohnt.   Beschildert: Nr. 88, rot

Winterwanderung - Kultur - Ammerschlucht

Die Tour führt über Stufen, Stege und Brücken durch die ungebändigte Ammerschlucht und durch wildromantische Mischwälder. Der Weg entlang der Schlucht und der Pfad an der Reitnerbachklamm fordern die Trittsicherheit der Wanderer. Die zum Teil herausfordernden Wege werden mit außergewöhnlichen Ausblicken belohnt.   Beschildert: Nr. 88, rot

6:00 h 239 hm 239 hm 21,1 km moderate

Winterhiking trail

Schöne Wanderung nach Reitersau mit herrlichen Ausblicken. Überwiegend sonnig. Länge: ca. 2 km

Winterwanderung - kurze Wanderung nach Reitersau

Schöne Wanderung nach Reitersau mit herrlichen Ausblicken. Überwiegend sonnig. Länge: ca. 2 km

0:45 h 43 hm 2 hm 2,4 km very easy

Winterhiking trail

Die Mooshofweg-Runde verbindet Ingenried mit den Ortsteilen Huttenried und Erbenschwang sowie dem namengebenden Mooshof im Osten des Gemeindegebietes. Die durchgängig asphaltierte Runde bietet sich auch zum Inlinen und Radeln an, für Wanderer und Nordic-Walker ist wegen der Länge eine gewisse Ausdauer notwendig.

Winterwanderung - Mooshofweg

Die Mooshofweg-Runde verbindet Ingenried mit den Ortsteilen Huttenried und Erbenschwang sowie dem namengebenden Mooshof im Osten des Gemeindegebietes. Die durchgängig asphaltierte Runde bietet sich auch zum Inlinen und Radeln an, für Wanderer und Nordic-Walker ist wegen der Länge eine gewisse Ausdauer notwendig.

2:25 h 67 hm 68 hm 9,8 km moderate

Winterhiking trail

Kurze Winterwanderung von der Bäckerei in Wildsteig auf das Mühlegg mit einer phantastischen Aussicht und wieder zurück.

Winterwanderung - Mühlegg in Wildsteig

Kurze Winterwanderung von der Bäckerei in Wildsteig auf das Mühlegg mit einer phantastischen Aussicht und wieder zurück.

1:30 h 74 hm 74 hm 5,2 km very easy

Winterhiking trail

Auf dem Pfaffenwinkler Milchweg bei Schönegg können Wanderer alles rund um das Thema Milch Schritt für Schritt erleben. Auf dem Themenweg gibt es zehn Stationen, die Wissenswertes und Spannendes rund um das Thema Milch und Landwirtschaft kindgerecht präsentieren.

Winterwanderung - Pfaffenwinkler Milchweg

Auf dem Pfaffenwinkler Milchweg bei Schönegg können Wanderer alles rund um das Thema Milch Schritt für Schritt erleben. Auf dem Themenweg gibt es zehn Stationen, die Wissenswertes und Spannendes rund um das Thema Milch und Landwirtschaft kindgerecht präsentieren.

1:30 h 60 hm 61 hm 4,2 km very easy

Winterhiking trail

Der ausgedehnte Rundweg folgt den Spuren von Römern und Welfen am Lech. Über den Schlossberg, wo einst die Welfenburg stand und vorbei an der Villa Rustica, einem antiken Badehaus der Römer, führt der Weg durch das Lechgebiet zwischen Schongau und Peiting. Unterwegs kommen Wanderer immer wieder in den Genuss eines grandiosen Bergpanoramas und beeindruckenden Ausblicken auf den türkis leuchtenden Fluss.

Winterwanderung - Römer und Welfen am Lech

Der ausgedehnte Rundweg folgt den Spuren von Römern und Welfen am Lech. Über den Schlossberg, wo einst die Welfenburg stand und vorbei an der Villa Rustica, einem antiken Badehaus der Römer, führt der Weg durch das Lechgebiet zwischen Schongau und Peiting. Unterwegs kommen Wanderer immer wieder in den Genuss eines grandiosen Bergpanoramas und beeindruckenden Ausblicken auf den türkis leuchtenden Fluss.

3:45 h 170 hm 170 hm 11,5 km moderate

Winterhiking trail

Kurze Winterwanderung um den Eckberg bei Wildsteig mit einer tollen Aussicht auf die Alpenkette.

Winterwanderung - Rund um den Eckberg in Wildsteig

Kurze Winterwanderung um den Eckberg bei Wildsteig mit einer tollen Aussicht auf die Alpenkette.

1:15 h 89 hm 89 hm 3,9 km very easy

Winterhiking trail

Die kurze, entspannte Wanderrunde süd-westlich von Altenstadt führt über verschneite Wege bis zum Schachenwald und wieder zurück.

Winterwanderung - Schachenwaldrunde

Die kurze, entspannte Wanderrunde süd-westlich von Altenstadt führt über verschneite Wege bis zum Schachenwald und wieder zurück.

2:00 h 21 hm 23 hm 7,6 km very easy

Winterhiking trail

Bei einem gemütlichen Spaziergang wird das Naturschutzgebiet Schwarzlaichmoor östlich von Hetten einmal komplett umrundet. Vom Weg aus bieten sich immer wieder wunderschöne Ausblicke über die weitläufige Moorlandschaft hinweg zum Hohen Peißenberg mit der Wetterstation und der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt.

Winterwanderung - Schwarzlaichmoor

Bei einem gemütlichen Spaziergang wird das Naturschutzgebiet Schwarzlaichmoor östlich von Hetten einmal komplett umrundet. Vom Weg aus bieten sich immer wieder wunderschöne Ausblicke über die weitläufige Moorlandschaft hinweg zum Hohen Peißenberg mit der Wetterstation und der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt.

1:45 h 40 hm 40 hm 5,9 km very easy

Winterhiking trail

Auf dem gut ausgeschilderten Stollenweg, ausgeschildert mti der Nr. 76 auf blauem Grund, bewegen sich Wanderer auf den Spuren des Bergbaus am Hohen Peißenberg, dessen Blütezeit mit dem Anschlag des Hauptstollens im Jahr 1837 begann. Insgesamt 15 Informationstafeln vermitteln entlang des Rundwegs interessante Details zum Pechkohleabbau und den Kohlevorkommen rund um Peißenberg sowie zur eiszeitlich geprägten Landschaft im Alpenvorland.

Winterwanderung - Stollenweg

Auf dem gut ausgeschilderten Stollenweg, ausgeschildert mti der Nr. 76 auf blauem Grund, bewegen sich Wanderer auf den Spuren des Bergbaus am Hohen Peißenberg, dessen Blütezeit mit dem Anschlag des Hauptstollens im Jahr 1837 begann. Insgesamt 15 Informationstafeln vermitteln entlang des Rundwegs interessante Details zum Pechkohleabbau und den Kohlevorkommen rund um Peißenberg sowie zur eiszeitlich geprägten Landschaft im Alpenvorland.

3:00 h 313 hm 313 hm 9,4 km moderate

Winterhiking trail

Rückweg südlich der Wieskirche Richtung Lindegg über Hiebler zurück nach Steingaden möglich (ca. 6 km) (Busverbindung zurück nach Steingaden) Beschilderungs-Nr. 114

Winterwanderung - über Litzau zur Wieskirche

Rückweg südlich der Wieskirche Richtung Lindegg über Hiebler zurück nach Steingaden möglich (ca. 6 km) (Busverbindung zurück nach Steingaden) Beschilderungs-Nr. 114

1:30 h 112 hm 1 hm 4,7 km moderate

Winterhiking trail