Hiking trail

Etappe 1, Nordschleife, Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Vom Hohen Peißenberg nach Paterzell

3:30 h 153 hm 486 hm 12,1 km moderate

Besonders geeignet für:

Family
Die erste Etappe der Nordschleife des Fernwanderwegs Heilige Landschaft Pfaffenwinkel führt uns vom Hohen Peisenberg nach Paterzell, durch dichte Wälder, verwunschene Moorlandschaften und vorbei an zahlreichen Kirchen, Kapellen und Bildstöcken. Schon hier wird uns bewusst, wie der Pfaffenwinkel zu seinem Namen kam. Wir bestaunen die barocke Kirche bei St. Leonhard im Forst, die majestätische "Alte Linde" bei Linden und wandern durch einen malerischen Wald mit der Ulrichsquelle bis Paterzell, das das Ziel unseres Weges markiert. 
Tipp des Autors:  

 



Sicherheitshinweise: Im Wald kurz vor Paterzell gibt es viele Treppen. Die Pfade können bei starken Regenfällen matschig sein.

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung, evtl. Verpflegung

Weitere Infos und Links: Tourismusverband Pfaffenwinkel

Wegbeschreibung: Wir starten unsere Etappe am Hohen Peißenberg hinter der Kirche und steigen in nordwestlicher Richtung nach Hohenpeißenberg ab. Dabei wandern wir an der Herz Jesu Kapelle vorbei und erreichen schließlich die Nordstraße. Kurz nach der Hettenkapelle bietet sich ein Abstecher zum Rastplatz mit Jakobsquelle am Badesee an. Wir folgen der Nordstraße weiter nach Norden und biegen bei einem Wegkreuz links nach Buchschorn ab. Der Weg führt uns durch einen dichten Wald und zweigt nach etwa 1,5 km rechts nach Nordosten ab. Wir treten wieder aus dem Wald hinaus und wandern durch die Anger Schwabhof und Hof nach Linden, wo sich ein herrlicher Blick auf das Alpenpanorama und den Hohen Peißenberg eröffnet und weiter bis nach St. Leonhard im Forst. Ab hier folgen wir der Beschilderung nach Paterzell. Kurz vor Paterzell lädt die Ulrichsquelle noch einmal zum Innehalten ein.

Impulsstationen Heilige Landschaft Pfaffenwinkel auf dieser Etappe (ab Sommer 2015):

  • Startpunkt hinter der Kirche auf dem Hohen Peißenberg
  • Badesee Hetten, Hohenpeißenberg
  • Panoramablick bei Linden
  • Ulrichsquelle bei Paterzell


Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de

Karte

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:30 h

Aufstieg: 153 hm

Abstieg: 486 hm

Länge der Tour: 12,1 km

Höchster Punkt: 978 m

Differenz: 336 hm

Niedrigster Punkt: 642 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Long distance trail

Many views

Rest point

Family suitability

Datenquellen

Parken

Parkplatz auf dem Hohen Peißenberg

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

A95 bei Autobahnkreuz Dreieck Starnberg in Richtung Starnberg verlassen und der B2 bis Weilheim folgen. Ab Weilheim an die Beschilderung nach Peißenberg halten und von dort weiter nach Hohenpeißenberg fahren. Bei der Gemeindeverwaltung rechts auf die Bergstraße abbiegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Anreise:
Wegbeschreibung vom Bahnhof Hohenpeißenberg zum Startpunkt der 1. Tagesetappe:  Vom Bahnhof ausgehend die Bahnhofstraße bergauf in nördlicher Richtung folgen. Nach circa 700m die Hauptstraße überqueren und rechts halten. Nach circa 100m links in die Rigistraße einbiegen. Weiter bergauf. Rechts in die Blumenstraße einmünden und nach circa 50m links in den Fußweg einbiegen, weiter bergauf. Ab hier auf dem Wanderweg  bleiben, bis der Hohe Peißenberg erreicht ist

Abreise am Ende der 1. Etappe:
Wegbeschreibung vom Endpunkt der 1. Tagesetappe zur Bushaltestelle: Dabei müssen Sie denselben Weg nochmal zurück bis zum Wessobrunner Kloster gehen, ca. 3km. Dort befindet sich  die Haltestelle. Mit der Buslinie 9652 bis zum Bahnhof Weilheim fahren.



Startpunkt: Hoher Peißenberg

Ziel: Paterzell

Navigation starten:

Downloads

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Der Betrachter blickt auf das große Gebäude des Gasthofs und den Außenbereich der Gastronomie mit seinen aufgespannten Sonnenschirmen.

ca. 3,9 km entfernt

Gasthof Sonne

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

82380 Peißenberg, Hauptstraße 92

Gemütliches Hotel und Gasthaus Sonne in Peißenberg südlich vom Ammersee. Moderne Zimmer, Restaurant, Natur

Restaurant

ca. 5,5 km entfernt

Alte Post

82389 Böbing, Kirchstraße 2

Restaurant

Cafeteria

ca. 6,1 km entfernt

Cafeteria

86971 Herzogsägmühle, Dorfplatz 8

Restaurant

ca. 9,0 km entfernt

Restaurant Landhaus

82362 Weilheim, Holzhofstr. 25

Restaurant

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,9 km entfernt

Spielplatz

82383 Hohenpeißenberg, Tulpenweg

Playground

Das könnte Dir auch gefallen