4-Flüsse-Tour - Ammer, Lech, Loisach, Isar (2 Tage)

9:25 h 1600 hm 1216 hm 162,8 km moderate

Das Element Wasser prägt seit jeher den Charakter des Voralpenlandes. Diese auf zwei Etappen ausgelegte Tour verbindet zum einen die großen Flüsse des Pfaffenwinkels: Ammer, Lech, Loisach und Isar. Und zum anderen führt sie mitten hinein in die Zugspitzregion, wo drei der vier Lebensadern ihren Ursprung haben. An Tag eins fordern bis zum Ziel in Steingaden zahllose Hügel ihren Tribut. Während Tag zwei ganz im Zeichen der gleichmäßig ansteigenden Alpentäler steht. Rücktransfer von Mittenwald nach Weilheim mit der Bahn.



  • Aufstieg: 1600 hm

  • Abstieg: 1216 hm

  • Länge der Tour: 162,8 km

  • Höchster Punkt: 990 m

  • Differenz: 442 hm

  • Niedrigster Punkt: 548 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Many views

Geological highlights

Rest point

Botanical highlights

<p>Am Dietlhofer See in Weilheim</p>

Parkplätze vorhanden

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug nach Weilheim



Startpunkt: Dietlhofer See in Weilheim

Ziel: Bahnhof in Mittenwald

Navigation starten:

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

Hier befindet sich auch

}

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen