Alpini-Jubiläumsweg

4:00 h 191 hm 191 hm 13,5 km moderate

Der Alpini-Jubiläumsweg führt uns auf abwechslungsreichen und herausfordernden Wegen zu romantischen Plätzen und wunderbaren Aussichtspunkten. Schmale Pfade und ruhige Forstwege laden Wanderer zum Erholen ein.

Beschildert: Nr. 72, rot

Start- und Zielpunkt ist die Ammerbrücke nach Böbing in Peißenberg. Wir folgen dem anspruchsvollen Wurzelpfad an der Reitnerbachklamm bis zu einem abgeschiedenen Wasserfall, wo wir auf einer Bank am Wasser rasten können. Der Weg nach Buchen führt über saftige Hochwiesen, mit einem grandiosen Alpenweitblick. Von den Hochflächen führt ein Pfad an der Eyach entlang nach Kreilhof. Wir passieren die liebevoll gestalteten Staudengärtnerei in Kreilhof und folgen der Eyach. Schmale Wurzelpfade, die sich zwischen Bäumen verstecken, führen durch den Wald. Ehe wir wieder die Ammer erreichen, nehmen wir die Treppe bergab zum Weiher. Der Weg schlängelt sich nun am Fluss entlang, von wo aus wir eine prächtige Aussicht auf den Hohen Peißenberg haben.

Kurz vor dem Aussichtspunkt bei Armeleiten besteht eine Abkürzungsmöglichkeit.



Sicherheitshinweise:

Vorsicht beim überqueren der WM15, die Stelle ist sehr unübersichtlich!



Ausrüstung:

Für die Wege ist festes Schuhwerk erforderlich!



Weitere Infos und Links:

Beschilderung: Nr. 72, rot



Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de

  • Aufstieg: 191 hm

  • Abstieg: 191 hm

  • Länge der Tour: 13,5 km

  • Höchster Punkt: 705 m

  • Differenz: 127 hm

  • Niedrigster Punkt: 578 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Many views

Geological highlights

Circular route

Botanical highlights

<p>Ausgeschriebene Parkplätze sind nicht vorhanden.</p>

Parkplätze vorhanden

Auf der A95 und der B475 nach Oberhausen, von dort weiter nach Peißenberg.



Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von München aus mit dem Zug über Weilheim nach Peißenberg.



Startpunkt: Parkplatz an der Ammerbrücke nach Böbing

Ziel: Parkplatz an der Ammerbrücke nach Böbing

Navigation starten:

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

Hier befindet sich auch

}

Böbinger Ammerbrücke

St2058, 82380 Böbing, Germany

Bridge

Der Wanderer sieht vor sich die lange Holzbrücke mit Holzgeländern beidseitig. Dahinter geht der Pfad weiter durch den Wald. }
}
Der Betrachter steht am Bachufer. Dieser läuft in einer kleinen Biegung in Richtung eines Hofes und ist mit Büschen an beiden Ufern bewachsen. }
}
}
}
}
}

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen