Landmark Or Historical Building

Schongau - die mittelalterliche Stauferstadt

86956 Schongau, Marienplatz (710 m über NN)

Angefangen hat es im heutigen Altenstadt, dem alten Schongau (bis 1220; Name von Schönach-Gau). Im Jahr 1179 verkaufte der erbenlose Welf VI. seine Herrschaft an den Staufer Kaiser Friedrich Barbarossa. Das Nachsehen hatt der welfische Vetter Heinrich der Löwe, der dann auch im Jahr darauf den Prozess bekam und sein Herzogtum Bayern verlor. Unter den Stauferkaisern Heinrich VI. und Friedrich II. wurde der Landesausbau vorangetrieben.

Datenquellen

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.schongau.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Unser traditionsreicher Gasthof im Ortskern von Peiting befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz.

ca. 2,5 km entfernt

Gasthof Zum Buchberger

jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

86971 Peiting, Füssener Straße 2

Unser traditionsreicher Gasthof im Ortskern von Peiting befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz.

Restaurant

Cafeteria

ca. 3,2 km entfernt

Cafeteria

86971 Herzogsägmühle, Dorfplatz 8

Restaurant

ca. 9,2 km entfernt

Alte Post

82389 Böbing, Kirchstraße 2

Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

Das könnte Dir auch gefallen