Monastery

Ehemaliges Kloster der unbeschuhten Karmeliten

86956 Schongau, Karmeliterstraße (707 m über NN)

Das Kloster der unbeschuhten Karmeliten wurde 1720 gegründet. Im Klosterhof - dem Serandenhof - befinden sich einige Heilpflanzen. Die gemeinnützige Bedeutung hat das ehemalige Kloster über die Jahrhunderte nie verloren und wird heute als Altenheim benutzt.

Datenquellen

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Unser traditionsreicher Gasthof im Ortskern von Peiting befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz.

ca. 2,4 km entfernt

Gasthof Zum Buchberger

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

86971 Peiting, Füssener Straße 2

Unser traditionsreicher Gasthof im Ortskern von Peiting befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz.

Restaurant

Cafeteria

ca. 3,1 km entfernt

Cafeteria

86971 Herzogsägmühle, Dorfplatz 8

Restaurant

ca. 9,2 km entfernt

Alte Post

82389 Böbing, Kirchstraße 2

Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,2 km entfernt

Spielplatz

86956 Schongau, Sonnengraben

Playground

Das könnte Dir auch gefallen

Der Blick geht direkt auf die barocke weiße Kapelle inmitten auf der Wiese und dem dahinter liegenden Wald und den Alpen.

Hubkapelle

82377 Penzberg, Knappenstraße 11

Place of Worship

Kapelle Maria-Trost

82389 Böbing, Sprengelsbach

Place of Worship