Alternativstrecke zur Umgehung der Ammerschlucht

2:29 h 267 hm 145 hm 8,0 km

Diese Strecke stellt eine Möglichkeit dar, bei sehr schlechter Witterung die Ammerschlucht zu umgehen. Der Weg führt dabei zunächst durch die Schnalz nach Böbing und von dort weiter über Pischlach wieder zur Ammer und dann auf einem kurzen Anstieg nach Rottenbuch.
Der Weg zweigt am Kalkofensteg ab. Wir überqueren zunächst den Kalofensteg und folgen auf der anderen Seite der Ammer der Beschilderung des Weges Nr. 88 nach Böbing. In Böbing wenden wir uns nach rechts und wandern auf dem Radweg entlang der Straße über Pischlach Richtung Rottenbuch. Nach Überquerung der Ammerbrücke folgen wir dem Forstweg nach Rottenbuch.

Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de
  • Aufstieg: 267 hm

  • Abstieg: 145 hm

  • Länge der Tour: 8,0 km

  • Höchster Punkt: 810 m

  • Differenz: 165 hm

  • Niedrigster Punkt: 645 m

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Long distance trail

Parkplätze vorhanden

Startpunkt: Kalkofensteg

Ziel: Rottenbuch Klosterhof

Navigation starten:

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen