11 °C

Etappe 6, Ostschleife, Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Von Iffeldorf nach Huglfing

Schwierigkeit

schwer

Strecke

25,7 km

Dauer

5:45 h

Aufstieg

386 m

Abstieg

385 m

Die sechste Etappe der Ostschleife des Fernwanderwegs Heilige Landschaft Pfaffenwinkel führt uns von Iffeldorf nach Huglfing, durch das wunderschöne Gebiet der Osterseen und durch dichte Wälder. Diese Tour verspricht viel Natur im Pfaffenwinkel.

Tipps

Das Bauern-Cafe in Tauting ist eine Rast wert!

Start

Iffeldorf

Ziel

Huglfing


Wegbeschreibung

Wir starten die sechste Etappe in Iffeldorf in Richtung Nordwesten und durchstreifen zunächst das Naturschutzgebiet Osterseen. An der Privatklinik Lauterbach wenden wir uns nach Westen und durchqueren den Lauterbacher Wald. Hier liegt im Wald versteckt die verwunschene Kapelle Pollingsried. Wir passieren weite Waldgebiete, bis wir unsere Richtung erneut in Richtung Süden ändern. Ein kleines Stück abseits des Weges lädt bei Hohenkasten ein idyllischer Rastplatz zum Innehalten ein. Schließlich überqueren wir die WM1. Nun haben wir das Vogelschutzgebiet Moor- und Drumlinlandschaft zwischen Hohenkasten und Antdorf erreicht. Auf diesem Weg kommen wir vorbei an Egenried zur Ortschaft Untersöchering, wo wir die Waldgebiete dieser Etappe hinter uns lassen und auf weitläufigen Flächen unseren Weg nach Tauting fortsetzen. In Tauting sieht man bereits von Weitem die Kirche St. Benedikt. An den Winkelwiesen wenden wir uns nach rechts und folgen den Bahngleisen in Richtung Norden, wo wir Huglfing erreichen. Unser Etappenziel haben wir an der Pfarrkirche St. Magnus erreicht. Hinter der Kirche lädt ein Rastplatz direkt am Bach ein.

Impulsstationen Heilige Landschaft Pfaffenwinkel auf dieser Etappe (am Sommer 2015):

  • Osterseen bei Lauterbach
  • Rastplatz Hohenkastener Filz
  • St. Anna Egenried
  • St. Margaretha Untersöchering
  • Rastplatz am Bach bei St. Magnus Huglfing
Blick auf den Großen Ostersee.  ()
Weiter Blick über den Großen Ostersee nahe der Privatklinik Lauterbacher Mühle. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Der Rohrmooser Weiher. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Grandioser Blick auf die Alpenkette vom südlichen Ortsrand von Egenried. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Die Pollingsrieder Kapelle liegt tief versteckt im Lauterbacher Wald. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Die Pfarrkirche St. Magnus in Huglfing. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Wegkreuz an der Kreisstraße WM 11 wenig nördlich von Obersöchering. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Von der Bank am Wegkreuz bietet sich bei gutem Wetter ein wunderschöner Blick auf die Alpenkette. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Das Bauern-Café in Tauting mit Sonnenterrasse. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Der Weg führt durch die malerische Landschaft des Pfaffenwinkels. ()
Weitblick auf die Kirche St. Benedikt in Tauting ()
Wegkreuz östlich von Egenried ()
 ()

PDF-Datei herunterladen

Anreise

Auf der A95 bis zur Ausfahrt Penzberg/Iffeldorf, weiter über die St2063 und St2538 nach Iffeldorf.

Parken

Parkplatz Osterseen im Angerweg

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anreise:
Wegbeschreibung vom Bahnhof Iffeldorf zum Ausgangspunkt der 6. Tagesetappe: vom Bahnhof aus südlich halten bis Sie nach wenigen Metern auf die Staltacher Straße stoßen. Bitte rechts einbiegen und dem Straßenverlauf für ca 1,8km folgen, bis diese auf die Hofmarkstraße trifft. Rechts in diese einbiegen. Nach ca. 300m erreichen Sie direkt an der Hofmarkstaße den Startpunkt der 6. Etappe

Abreise:
Wegbeschreibung vom Endpunkt der 6. Tagesetappe zum Bahnhof Huglfing: Vom Endpunkt der Tagesetappe aus gehen Sie nochmal circa 150m zurück zur Murnauer Straße (B472). Dort rechts abbiegen und auf der B472 bleiben. Diese wechselt im Verlauf ihren Straßennamen von Murnauer Straße in Hauptstraße und schließlich in Weilheimer Straße. Nachdem Sie nach circa 2km die Bahngleise überqueren, rechts zum Bahnhof einbiegen.

Details

Etappentour | aussichtsreich | Einkehrmöglichkeit | botanische Highlights | faunistische Highlights

Höhenprofil

689 588

Beste Jahreszeit

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Pfaffenwinkel