Gravelbiken mit Zugspitzblick - Zwischen Murnauer Moos und Weilheim

3:05 h 262 hm 391 hm 45,8 km moderate

Gravelbiken ist längst mehr als nur ein Trend – In Regionen wie dem Alpenvorland löst das Gravelbike sogar das Mountainbike ab.

Im Hügelland von Pfaffenwinkel und Zugspitz Region finden Gravelbiker neben einer idealen Topografie viele Schotter- und Wirtschaftswege, die bei der Auswahl der Strecken unter dem Thema „Gravelbiken mit Zugspitzblick“ – wo immer möglich – bevorzugt wurden. Die Strecken führen, für die sportliche Herausforderung, auch in die Alpen hinein. Jeder Start- und Zielort ist an das Bahnnetz angeschlossen, sodass stets eine Rückkehr zum Startort möglich ist.



Tipp des Autors:

Die sechs Strecken unter dem Motto „Gravelbiken mit Zugspitzblick“ lassen sich optimal zu Mehrtagestouren mit bis zu fünf Etappen zusammenstellen.



Ausrüstung:
  •  Verkehrssicheres Fahrrad
  • Fahrradhelm
  • Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
  • bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe
  • witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe
  • Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser sowie Müllbeutel, um den Müll wieder mit nach Hause zu nehmen
  • Erste-Hilfe-Set
  • Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker
  • ggf. Stirnlampe und Reflektoren
  • Kartenmaterial


Wegbeschreibung:

Auch wenn die letzte Etappe mit 46 Kilometern die kürzeste ist, so bietet sie doch Gravel-Vergnügen auf höchstem Niveau.

Abseits der Zivilisation geht es kreuz und quer durchs Alpenvorland. Die Topografie ist hügelig, nur auf dem ersten Drittel warten ein, zwei längere Anstiege. Ab Habach passiert man unzählige kleine Seen und rollt durch die typischen Moorlandschaften, genannt Filzen.

An heißen Tagen lohnt es sich, eine Badehose im Gepäck zu haben. Außerdem ein bisschen Verpflegung, denn Einkehrmöglichkeiten direkt an der Strecke sind rar.



  • Aufstieg: 262 hm

  • Abstieg: 391 hm

  • Länge der Tour: 45,8 km

  • Höchster Punkt: 768 m

  • Differenz: 205 hm

  • Niedrigster Punkt: 563 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

very high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug an den Bahnhof Murnau und Weilheim.



Startpunkt: Murnau

Ziel: Weilheim

Navigation starten:

Höhenprofil SVG
GPX Track
Karte als PDF
Karte als PDF

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen