Geotope

Lechbruck – wo der Lech festen Boden unter seinen Füßen hat

86983 Lechbruck, Helmensteiner Straße 1 (727 m über NN)

Der Lechabschnitt von Lechbruck bis Schongau ermöglicht als sogenanntes „Geotop“einen spannenden Blick in die Erdgeschichte des Voralpenlandes.

Vom Lechufer, aber auch von der Lechbrücke aus sind quer zur Strömungsrichtung im Flussbett liegende Felsriegel gut zu sehen. Diese Felsen bestehen aus Sandsteinen und Konglomerat (Nagelfluh), den sogenannten Baustein- und Weißachschichten. Sie wurden im ehemaligen Molassebecken abgelagert und sind 26 bis 28,5 Mio. Jahre alt! Die Gesteine wurden durch die Vorgänge während der alpinen Gebirgsbildung aufgefaltet und bauen die markanten Höhenzüge von Vordergründl, Lechbruck und weiter nach Südwest (Richtung Oberschlicht) auf.

Weitere Informationen stehen hier zum Download.

Datenquellen

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 5,3 km entfernt

Auerberghalle

86975 Bernbeuren, Am Sportplatz 16

Restaurant

Idyllisch ländlich gelegen, mit herrlichstem Alpenpanorama und den prächtigsten Kuchen und Torten weit und breit ausgestattet ist das Café Peramarta zurecht ein sehr lohnendes Ausflugsziel.

ca. 9,9 km entfernt

Café Peramarta

jetzt geöffnet (bis 20:00 Uhr)

82409 Wildsteig, Auernheimer Weg 1

Idyllisch ländlich gelegen, mit herrlichstem Alpenpanorama und den prächtigsten Kuchen und Torten weit und breit ausgestattet ist das Café Peramarta zurecht ein sehr lohnendes Ausflugsziel.

Cafe Or Coffee Shop

Weitere Tipps in der Nähe

Das könnte Dir auch gefallen

SlowFood Garten für Genießer

Das Schräge.Haus

82362 Weilheim-Unterhausen, Raistinger Straße 15

SlowFood Garten für Genießer

Garden