Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau

Luisenstraße 33, 80333 München, Germany(518 m über NN)

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist ein Kunstmuseum der bayerischen Landeshauptstadt München. Es ist im Lenbachpalais untergebracht, der denkmalgeschützten Villa des „Malerfürsten“ Franz von Lenbach in der Luisenstraße 33 im Kunstareal München (Maxvorstadt). Die Villa wurde zwischen 1887 und 1891 nach Plänen von Gabriel von Seidl erbaut und 1927 bis 1929 durch Hans Grässel sowie 1969 bis 1972 durch Heinrich Volbehr und Rudolf Thönessen erweitert. Einige Räume wurden im Originalzustand erhalten und können im Rahmen eines Ausstellungsbesuchs besichtigt werden.

Die Eröffnung erfolgte 1929. Von 2009 bis zur Wiedereröffnung am 8. Mai 2013 wurde das Lenbachhaus generalsaniert und um einen Erweiterungsbau des Architekturbüros Foster + Partners ergänzt.

Direktor des Museums ist Matthias Mühling. Er übernahm das Amt zum Jahreswechsel 2013/14. Zuvor wurde das Museum u. a. von Hans Konrad Röthel (1956–1971), Erika Hanfstaengl (1971/72 kommissarisch), Michael Petzet (1972–1974), Armin Zweite (1974–1990) und Helmut Friedel (1990–2013) geleitet.

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist Teil des Kunstareal München in der Maxvorstadt. Hier können 18 Museen und Ausstellungshäuser sowie ungefähr 40 Galerien und sechs Hochschulen fußläufig erreicht werden.

Das Museum gehört der MuSeenLandschaft Expressionismus an, zusammen mit dem Museum der Phantasie („Buchheim-Museum“) in Bernried am Starnberger See, dem Franz Marc Museum in Kochel am See, dem Museum Penzberg sowie dem Schloßmuseum Murnau.

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.lenbachhaus.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Bauernhofmuseum

Bauernhofmuseum im Reinthal

Reinthal 2, 82392 Habach-Rheinthal, Germany

Museum

Der Betrachter blickt von Außen auf das gesamt Museum das sich mitten auf einer Wiese mit ein paar Bäumen befindet.

Franz Marc Museum

Kalmbachstraße 11, 82431 Kochel, Germany

Museum

Authentische Dokumentation der Schmiedetradition. Hammerschmiedemuseum mit wasserradgetriebenem Hammerwerk, ein altes steinernes Wassergerinne, einen Schmiedeweiher und einen alten Kohlenstadel.

Hammerschmiedemuseum Schwabsoien

Schongauer Str. 1, 86987 Schwabsoien, Germany

Museum

Kleine örtliche Sammlung von dörflichen Zeitzeugen in den Räumen der Bücherei.

Kleine örtliche Sammlung Rottenbuch

Klosterhof 34, 82401 Rottenbuch, Germany

Museum

Der Betrachter steht vor einer Säule auf der ein Kupfergefäß angebracht ist mit der Inschrift "Kupfermuseum". Im Hintergrund das Museumsgebäude.

Kupfermuseum in Fischen am Ammersee

Herrschingerstr. 1, 82396 Pähl, Germany

Museum

Der Betrachter steht vor dem Eingang des Museums und blickt auf das Holzschild über dem Eingang mit dem Schriftzug "Kutschenmuseum".

Kutschenmuseum Schwabsoien

Am Elder 2, 86987 Schwabsoien, Germany

Museum

Der Betrachter steht vor der geschlossenen doppelflügigen Eingangstür.

Museum Abodiacum Epfach

Via Claudia 16, 86920 Epfach, Germany

Museum

Die Geschichte eines Ortes ist untrennbar mit dem Leben und Wirken der Bewohner unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebensumstände der jeweiligen Zeit verknüpft. Einen Schwerpunkt der Ausstellung stellt das von Familie Bierling zur Verfügung...

Museum im Bierlinghaus Bad Bayersoien

Dorfstr. 46, 82435 Bad Bayersoien, Germany

Museum

Besuchen Sie das kleine aber feine Museum im Klösterle, immer am Mittwoch nachmittags geöffnet.

Museum im Klösterle

Kapellenstraße 1, 86971 Peiting, Germany

Besuchen Sie das kleine aber feine Museum im Klösterle, immer am Mittwoch nachmittags geöffnet.

Museum

Das Museum Starnberger See wurde 1914 von Bayerns letztem König als Heimatmuseum eröffnet. Heute wird der einzigartige Komplex mit seinen Erweiterungen von der Stadt Starnberg getragen.

Museum Starnberger See

Possenhofener Straße 5, 82319 Starnberg, Germany

Das Museum Starnberger See wurde 1914 von Bayerns letztem König als Heimatmuseum eröffnet. Heute wird der einzigartige Komplex mit seinen Erweiterungen von der Stadt Starnberg getragen.

Museum

Reiches Fundmaterial aus einer jungsteinzeitlichen Siedlung auf Pollinger Flur ermöglicht im Heimatmuseum Polling Einblicke in den Alltag unserer ältesten Vorfahren.

Pollinger Kultur im Heimatmuseum

Kirchplatz 11, 82398 Polling, Germany

Museum

Die Entstehung der Murnauer Landschaft, der darin eingebundenen Orte und seine Kulturgeschichte, seine Entwicklung zur

Schlossmuseum Murnau

Schloßhof 4, 82418 Murnau am Staffelsee, Germany

Museum

Das Stadtmuseum ist eine einzigartige Symbiose aus Alt- und Neubau. Den Kern des Stadtmuseum bildet die ehemalige St. Erasmuskirche mit einer mehr als 600jährigen, wechselvollen Geschichte.

Stadtmuseum Schongau

Christophstr. 55, 86956 Schongau, Germany

Museum

Eines der ältesten Stadtmuseen Bayerns (gegründet 1882), mit Schwerpunkt auf den Werken der Weilheimer Schule: Georg Petel, Hans Krumper, Hans Degler, Bartholomäus Steinle, bäuerliches Schlafzimmer aus dem 18./19. Jh.

Stadtmuseum Weilheim

Marienplatz 1, 82362 Weilheim, Germany

Museum

Im Wallfahrtsmuseum im Anbau der Wieskirche ist anhand von Zeugnissen die Geschichte der Wallfahrt zum Gegeißelten Heiland ausgestellt.

Wallfahrtsmuseum in der Wies

Wies 12, 86989 Steingaden, Germany

Museum

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen