Tassilolinde, Foto Wolfgang Ehn
-2 °C

Das grüne Schatzkästchen im Pfaffenwinkel

Sie möchten auf den Spuren von König Ludwig II und Sisi durch einen Park wandeln? Sie würden gerne Nachbars Garten nicht nur über den Zaun hinweg bewundern? Oder wollen Sie gar wissen, wie Sie die schleimigen Plagegeister im eigenen Garten loswerden?

Hier finden Sie wertvolle Hinweise auf versteckte Kleinode, verwunschene Plätze und vielfältige Angebote zwischen Lech und Loisach: Von weitläufigen Parkanlagen über Pfarr- und Klostergärten, naturnah gestaltete Privat- und Schaugärten bis hin zum römischen Heilpflanzengarten, Karlsgarten und Gärtnereien – die lange Tradition der Gartenkultur hat vieles zu bieten.

Dazu haben sich im „Gartenwinkel-Pfaffenwinkel“ seit 2014 viele Einzelprojekte aus dem Bereich Gartenkultur zusammengeschlossen. Die aktuellen Informationen dazu finden Sie auf der Website www.gartenwinkel-pfaffenwinkel.de.

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Aktionstagen zu schauen, zu naschen, sich auszutauschen, mitzumachen oder auch einfach nur zu entspannen und die Natur zu genießen. Sie treffen vor allem auf Menschen, die sich engagieren für unsere liebenswerte Heimat, und denen der Garten als Ort der Erholung, Bildung und Kultur besonders am Herzen liegt.

Ein wahrer Schatz an Ideen für außergewöhnliche Ausflüge ins Grüne und gemeinsame Naturerlebnisse will von Ihnen gehoben werden.

Privatgärten

  • 1

Weberhof

Dießen-Dettenschwang

"Naturnahe Gartenvielfalt am Weberhof"

Leimbachs kleine Gartenwelt

Steingaden

Über 150 Rosensorten und Clematis - ein Rosarium feinster Art duftet weit über den Gartenzaun hinweg ...

Böglmüllers Garten am Teich

Steingaden

"Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies" Aba Assa (*1974)

Privatgarten "Freskenhof"

Ober-Eglfing

"Vielfältige Gartenideen in einem denkmalpflegerisch hochwertigen Umfeld"

Privatgarten "Bruggerhof"

Böbing

„Garteln in und mit der Natur!“

Paradieshof - Café, Events, Obst, Kräuter

Wessobrunn - Forst

"Auftanken, Kraft schöpfen, die Seele baumeln lassen!"

Gartenglück Apfelreich

Rottenbuch

Mit heimischen Gehölzen,  üppigen Staudenbeeten, zahlreichen Duftrosen und Kletterpflanzen  lädt unser  ...

Privatgarten "HerbaLicca"

Dießen-Obermühlhausen

Kräuter- und Rosenparadies zwischen Ammersee und Lech.

  • 1

Lehrgärten

  • 1

Schaugarten Seeshaupt

Seeshaupt

Gartenliebhaber finden phantastische Gartenideen. Die spiralförmig angeordneten Beete sind den verschiedenen...

Villa Rustica

Peiting

An der Stelle der Peitinger Villa Rustica befand sich zwischen dem zweiten und vierten Jahrhundert ein römisches...

Lehr- und Krautgarten Eglfing

Ober-Eglfing

Das ca. 2000 qm große Gelände des Vereins für Gartenbau und Landespflege Eglfing beinhaltet Lehrgarten und...

Energiegarten Elveden

Weilheim

Ein Ort, um eine besondere Seite von Pflanzen zu erkunden, sich zu informieren, zu genießen, zu entspannen und...

Wieshof - Naturküche

Weilheim-Marnbach

Der Wieshof liegt mitten in der Natur. Umgeben von Wiesen und Wäldern genießen wir die schöne Lage und Aussicht im...

Klostergarten Steingaden

Steingaden

Auf der Südseite des Welfenmünsters befindet sich der liebevoll gestaltete Klostergarten. Der einstige Pfarrgarten...

  • 1

Parks

Gärtnereien

Auch Interessant:

Jedes der Klöster im Pfaffenwinkel hat einen guten Namen in der Kunst- und Geistesgeschichte: Andechs, Benediktbeuern, Bernried, Dießen, Ettal, Polling, Rottenbuch, Steingaden, Wessobrunn usw. Die Stifte der Benediktiner, Augustinerchorherren und Prämonstratenser waren Zentren der Landeserschließung und überregionale Schwerpunkte für Kunst und Wissenschaft. Sie wirkten als Bildungsträger, Arbeitgeber und sozialer Rückhalt der Bevölkerung. Welchen Einschnitt die Säkularisation des Jahres 1803 bedeutete, kann man daran ermessen, dass im Pfaffenwinkel bis heute die damalige Zahl an Gymnasien und Hochschulen nicht mehr erreicht wurde. Alle großen Kirchenbauten mit Ausnahme der fürstlichen Basilika in Altenstadt gehen auf klösterliche Bautätigkeit zurück, das UNESCO-Weltkulturerbe, die Wallfahrtskirche auf der Wies eingeschlossen. Mehr
Die Museumslandschaft ist so vielfältig wie das kulturelle Angebot im Pfaffenwinkel. Da gibt es große Werke der Expressionisten im Buchheim Museum in Bernried genauso wie historische Bauernhöfe oder eine ehemalige Käseküche. Andere informieren über die Stadt- oder Ortsgeschichte, stellen historische Kutschen vor oder die Bergbaugeschichte der Region. Auch sakrale Kunst oder Kupfer sind Schwerpunkte ganzer Museen. Lassen Sie sich inspirieren zu einem Museumstag oder am besten gleich zu mehreren. Viel Spaß auf Ihrer Entdeckungstour! Mehr
Es sind die herausragenden Zeugnisse der Geschichte der Menschheit und der Natur, die mit dem Emblem des UNESCO-Welterbes ausgezeichnet werden. Unser Juwel, die Wieskirche reiht sich zurecht in die Liste der UNESCO-Welterben ein. Mehr

Qualität

Freuen Sie sich auf die sanft hügelige Alpenvorlandschaft, gepflegte Lehr- und Privatgärten. Beim Wandern durch die Natur finden Sie stets eine aktuelle Beschilderung vor.

 

Info

Sie wünschen mehr Informationen?

Sprechen Sie uns an und freuen Sie sich auf tolle Tipps rund um Ihr persönliches Naturerleben im Pfaffenwinkel!