-2 °C

Römer

Zahlreiche vorgeschichtliche Grabhügelfelder und Brandopferplätze bezeugen eine rege Besiedlung seit der Steinzeit. Im Jahre 15 n. Chr. erobern die Römer das Gebiet des heutigen Pfaffenwinkels und erschließen das Land mit Straßen und Siedlungen. Die Bedeutendste ist sicherlich die Via Claudia Augusta. Die ehemalige römische kaiserliche Staatsstraße führte über 500 Kilometer vom Po über die Alpen bis zur Donau. Heute kann man den Spuren der Römer auf einem durchgehend ausgeschilderten Radweg folgen. Die Via Claudia wird bei Epfach von der großen Ost-West-Straße Salzburg – Bregenz gekreuzt. Fast parallel zur Via Claudia verläuft die Brennerstraße über Murnau, Weilheim und Raisting nach Augsburg. Entlang der alten Trasse lassen sich die Reste römischer Villen entdecken.

Die Römer erleben

Villa Rustica

Auerbergmuseum in Bernbeuren

Den Römern auf der Spur

  • 1

Via Damasia - Die Römer am Auerberg

Crispus, der römische Händler, aus Fließ in Tirol kommend, heißt Euch willkommen in Bernbeuren am Fuße des...
5,7 km
1:50 h

Römer und Welfen am Lech

Auf dem bergigen Rundweg zwischen Schongau und Peiting folgt ein Highlight dem anderen. Am Schlossberg und...
13,9 km
4:00 h

Fernradweg Via Claudia Augusta

 Bayerisch-Schwaben: Beliebter Fernradweg - Wo einst die Römer reisten...
717,7 km
147:05 h

Römertour Via Claudia Augusta

Kultur und Natur sind bei dieser Tagestour auf den Spuren der alten Römerstraße "Via Claudia Augusta"...
82,3 km
6:04 h

Fernradweg Romantische Straße

Auf einer Länge von 500 Kilometern verläuft derRadfernweg parallel zur Romantischen Straße aufschwach...
496,5 km
32:37 h
  • 1