Luftaufnahme der Osterseen

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel, Ostschleife - Spiegelnde Wasser

Spiegelnde Wasser

Ostschleife – „Spiegelnde Wasser“

Auf der Ostschleife mit dem Thema „spiegelnde Wasser“ führen 8 Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 139 km zu den bedeutenden Klosterorten Polling, Bernried und Benediktbeuern. Landschaftlich geprägt ist die Route vom Starnberger See und den Osterseen sowie den unzähligen Seen und Weihern am Weg, in denen man sich und sein Leben spiegeln kann.

Die ruhenden Gewässer, in deren Oberfläche sich der Himmel, die Bäume und ich mich selbst spiegle - sie geben diesem Weg seinen Namen. Jeder Weg, auf den ich mich begebe, zeigt mir etwas von mir, spiegelt mich wider. Vieles wird mir vertraut sein: ich erkenne mich wieder. Manches wird mir neu sein: ich entdecke mich tiefer. Und wieder Anderes wird mich schmerzen: ich heile.

  • 118 km
  • 8 Tagesetappen
  • 14-26 km
Drei Mehrtageswanderungen führen durch die schönsten Ecken des oberbayerischen Pfaffenwinkels, dessen Kultur über Jahrhunderte durch zahlreiche Klöster geprägt wurde. Die ruhigen Wanderwege verbinden Kirchen, Klöster und Kraftorte in der Natur. Die drei Pilgerwege starten und enden am Hohen Peißenberg, der einen Rundblick über die gesamte Region bietet und als bedeutender Wallfahrtsort dafür prädestiniert ist. Auf der Ostschleife mit dem Thema „spiegelnde Wasser“ führen 8 Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 139 km zu den bedeutenden Klosterorten Polling, Bernried und Benediktbeuern. Landschaftlich geprägt ist die Route vom Starnberger See und den Osterseen sowie den unzähligen Seen und Weihern am Weg, in denen man sich und sein Leben spiegeln kann.

Ostschleife "Spiegelnde Wasser" - Heilige Landschaft Pfaffenwinkel

Drei Mehrtageswanderungen führen durch die schönsten Ecken des oberbayerischen Pfaffenwinkels, dessen Kultur über Jahrhunderte durch zahlreiche Klöster geprägt wurde. Die ruhigen Wanderwege verbinden Kirchen, Klöster und Kraftorte in der Natur. Die drei Pilgerwege starten und enden am Hohen Peißenberg, der einen Rundblick über die gesamte Region bietet und als bedeutender Wallfahrtsort dafür prädestiniert ist. Auf der Ostschleife mit dem Thema „spiegelnde Wasser“ führen 8 Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 139 km zu den bedeutenden Klosterorten Polling, Bernried und Benediktbeuern. Landschaftlich geprägt ist die Route vom Starnberger See und den Osterseen sowie den unzähligen Seen und Weihern am Weg, in denen man sich und sein Leben spiegeln kann.

40:00 h 1750 hm 1750 hm 139,4 km very difficult

Hiking trail

Karte wird geladen...

Das könnte Sie auch interessieren:

Kloster Wessobrunn im Pfaffenwinkel

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel, Nordschleife - Sprudelnde Quellen

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel, Nordschleife - Sprudelnde Quellen

Kalkterrassen am Kalkofensteg in der Ammerschlucht

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel, Westschleife - Wilde Flüsse

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel, Westschleife - Wilde Flüsse

Unterwegs mit der Klosterschwester

Jakobswege im Pfaffenwinkel

Herrliche Wege führen Sie durch die Klosterlandschaft Pfaffenwinkel zu den Kirchen mit der Jakobsmuschel. Von Osten kommend, erreichen Sie den Pfaffenwinkel entweder über den Südostbayerischen oder über den Münchner Jakobsweg. Erreichen Sie namhafte Orte wie Wessobrunn, Hohenpeißenberg, Rottenbuch, Steingaden und noch viele mehr!

Das Wanderwegekonzept Pfaffenwinkel wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Qualität

Qualität wird hier großgeschrieben! Die Beschilderung und Wegeführung befinden sich auf aktuellstem Stand - so steht Ihrem Wandergenuss nichts im Weg!

Info

Kostenfrei und einfach praktisch: die APP Pfaffenwinkel Touren und Freizeit - erhältlich für Android und iPhone.