Radeln auf dem Ammer-Amper-Radweg

Fernradwege

Gleich mehrere bekannte Fernradwege führen durch den Pfaffenwinkel. Entdecken Sie reizvolle Landschaften, zum Beispiel auf den Spuren des Märchenkönigs Ludwig II, den Römern oder auch den Priestern und Mönchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Radeln!

Unsere Tipps:

Das könnte Sie auch interessieren:

Wanderer bei Sonnenaufgang auf dem Hohenpeißenberg

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel

Die Pilgerwege „Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“ bieten herrliche Routen, Impulstafeln an ausgesuchten Stellen, Pilgerbänke und Stempel an den Etappenzielen, die meist zugleich an einem wunderbaren Kraftort liegen und zu lohnenden Pausen einladen – diese Zutaten sorgen für ein unvergesslich beeindruckendes und inspirierendes Wander- und Pilgererlebnis im Pfaffenwinkel. Einfach mal losgehen und das Pilgern für sich entdecken lautet die Devise!

Schloss Neuschwanstein

König-Ludwig-Weg (Hauptroute)

Der erste Fernwanderweg im Alpenvorland folgt auf einer Länge von 127 km den Spuren eines Mannes, der fast als Inbegriff eines Träumers gilt - Bayerns Märchenkönig Ludwig II.

Wandern am Schongauer Lechsee

LechErlebnisWeg

Wandern Sie durch die herrliche Fluss- und Seenlandschaft des Lechs. Natürliche Flussabschnitte, spiegelnde Seen, gemütliche Ortschaften und die historischen Altstädte von Landsberg, Schongau und Füssen bilden die malerische Kulisse dieses Fernwanderweges.

Qualität

Damit Sie sich hier im Pfaffenwinkel rundum wohlfühlen, setzen wir auf hohe Qualitätsstandards. Und damit das auch weiterhin so bleibt, arbeiten wir kontinuierlich an Neuerungen - für Sie und unsere herrliche Heimat!

Info

Haben Sie schon die kostenfreie APP Pfaffenwinkel Touren & Freizeit auf Ihrem Smartphone? Na dann los, besser können Sie unterwegs nicht mit den wichtigen Infos rund um den Pfaffenwinkel versorgt sein.