Ihre Suche ergab 4 Treffer

Mit dem Anschlag des Hauptstollens im Jahr 1837 begann der systematische Abbau von Pechkohle am Hohen Peißenberg. Der 432 m lange Stollen wurde um 1900 aufgelassen. Direkt neben dem Hauptstollen befindet sich seit 2013 die Barbaraglocke. Die der h...

Hauptstollen

Germany

Mit dem Anschlag des Hauptstollens im Jahr 1837 begann der systematische Abbau von Pechkohle am Hohen Peißenberg. Der 432 m lange Stollen wurde um 1900 aufgelassen. Direkt neben dem Hauptstollen befindet sich seit 2013 die Barbaraglocke. Die der h...

Mine

Der 220 m lange Mittelstollen wurde 1868 angeschlagen. Er diente als Hilfsstollen zwischen dem bereits vorhandenen Hermannstollen und dem geplanten Tiefstollen. Vom Stollenweg ist der Mittelstollen über einen kurzen Stichweg zu erreichen.  

Mittelstollen

Tiefstollen 2, 82380 Peißenberg, Germany

Der 220 m lange Mittelstollen wurde 1868 angeschlagen. Er diente als Hilfsstollen zwischen dem bereits vorhandenen Hermannstollen und dem geplanten Tiefstollen. Vom Stollenweg ist der Mittelstollen über einen kurzen Stichweg zu erreichen.  

Mine

Der 210 m lange Sulzer Stollen befindet sich oberhalb des ehemaligen Heilbads Bad Sulz, das auf dem Gemeindegebiet des heutigen Peißenbergs lag. Er wurde 1852 erschlossen und bereits 1855 wieder aufgelassen, nachdem die Suche abbaubaren Flözen erg...

Sulzer Stollen

Germany

Der 210 m lange Sulzer Stollen befindet sich oberhalb des ehemaligen Heilbads Bad Sulz, das auf dem Gemeindegebiet des heutigen Peißenbergs lag. Er wurde 1852 erschlossen und bereits 1855 wieder aufgelassen, nachdem die Suche abbaubaren Flözen erg...

Mine

Ehemaliger Stollen zur Kohleförderung

Unterbaustollen

82383 Hohenpeißenberg, Germany

Ehemaliger Stollen zur Kohleförderung

Mine