Im südlichen Pfaffenwinkel liegt malerisch eingebettet zwischen Wiesen, Wäldern und sanft ansteigenden Hügeln das Kur- und Feriendorf Bad Bayersoien. Das ländliche Dorfbild mit seinen schmucken Bauernhöfen, gemütlichen Gasthäusern, seiner barocken Kirche und den blumengeschmückten Balkonen strahlt eine natürliche Frische aus. Malerisch und verträumt liegt der Soier See unverbaut am Ortsrand – ideal für Badefreunde und Angler.

Auch Wander- und Radlfans kommen bei uns auf ihre Kosten, denn allein die Bad Bayersoiener Wander- und Radwege sind schon eine Reise wert.
Vorbildlich markiert und beschrieben führen sie - durch die parkartige, abwechslungsreiche bayerische Voralpenlandschaft von einmaliger Größe und Schönheit.

Auf Schuster's Rappen streift man durch betörend schöne Naturschutz-, Landschaftsschutz- und Moorgebiete. Oder man steigt hinauf in luftige Höhen und genießt die schöne Aussicht bei einer deftigen Brotzeit. Für jeden ist das Richtige geboten, ganz nach seinem Geschmack oder seiner Kondition. Beim Anstieg sind die zahlreichen Bergbahnen in unmittelbarer Nähe oft eine willkommene Hilfe oder auch eine Abkürzung für ausgiebige Touren. Mehrmals die Woche werden geführte Wanderungen und Bergtouren unter fachkundiger Leitung angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Regionen und Orte

Regionen und Orte

Jede Gegend im Pfaffenwinkel hat ihren eigenen Reiz. Die Osterseen als nationales Geotop am Südende des Starnberger Sees verzaubern mit den Schätzen der Natur. Die Gegend um Weilheim kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und bietet heute Einkaufsmöglichkeiten mit Flair. Das Schongauer Land mit der mittelalterlichen Stadt und den ehemaligen Klöstern liegt heute an der weltbekannten Romantischen Straße. Das ländliche Auerbergland an der Grenze zum Allgäu ist Alpenvorland wie im Bilderbuch - schöne Aussichten auf Ferien fürs Herz. Erholung und Gesundheit verspricht das Moorheilbad Bad Bayersoien.

Blick auf Steingaden mit dem Welfenmünster

Schongauer Land

Bummeln in der mittelalterlichen Stauferstadt Schongau, Naturwunder in der Ammerschlucht bei Peiting, dörfliche Ursprünglichkeit in Böbing und Wildsteig. Klosterpracht in Rottenbuch und Steingaden, gekrönt vom UNESCO Welterbe Wieskirche.

Hier liegt der Pfaffenwinkel

Panoramakarte Pfaffenwinkel zum Download

Hier können Sie sich unsere Panoramakarte als PDF-Datei herunterladen und sich schon mal einen Überblick verschaffen.

Qualität

Damit Sie sich hier im Pfaffenwinkel rundum wohlfühlen, setzen wir auf hohe Qualitätsstandards. Und damit das auch weiterhin so bleibt, arbeiten wir kontinuierlich an Neuerungen - für Sie und unsere herrliche Heimat!

Info

Haben Sie schon die kostenfreie APP Pfaffenwinkel Touren & Freizeit auf Ihrem Smartphone? Na dann los, besser können Sie unterwegs nicht mit den wichtigen Infos rund um den Pfaffenwinkel versorgt sein.