-2 °C

UNESCO Welterbe

Baudenkmäler, Städteensembles, aber auch Industriedenkmäler und außergewöhnliche Naturlandschaften, werden durch das Welterbekomitee der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet und somit unter besonderen, internationalen Schutz gestellt. Die Reise zu den UNESCO-Welterbestätten ist eine ganz besondere Reise in die Geschichte und ihren beeindruckendsten Zeugnissen.

Ein absolut einmaliges UNESCO-Welterbe ist im Pfaffenwinkel beheimatet: die Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies - oder kurz: Die Wies

Die Wies

Die Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies in Steingaden ist eine der berühmtesten Rokoko Kirchen der Welt. Die Mitte dieses Gotteshauses ist die Figur des leidenden Christus, des Gegeißelten Heilandes. Am 14. Juni 1738 sah die Bäuerin Maria Lory Tränen in den Augen einer Figur, die den leidenden Jesus an der Geißelsäule darstellt. Dieses Tränenwunder war der Ausgang für die Wallfahrt zum Gegeißelten Heiland im Ortsteil Wies bei Steingaden. Von 1745 bis 1754 wurde von Dominikus Zimmermann dafür ein einzigartiges Gotteshaus geschaffen. Rokoko in höchster Vollendung schmückt die Kirche. Ca. 600.000 Besucher aus aller Welt kommen jedes Jahr, darunter auch viele Wallfahrer.

Die Wieskirche lädt ein zum Schauen, zum Staunen, zum Beten, zum Besuch der Gottesdienste, zum Zuhören bei einem der Konzerte im Sommer und nicht zuletzt lädt sie ein zur stillen Einkehr, um im Gegeißelten Heiland Gott zu begegnen. Um die Wiekirche in voller Pracht hautnah erleben zu können, finden regelmäßige Themenührung in und um die Wieskirche herum statt.

Weitere Informationen und Kontakt:

Kath. Wallfahrtskuratiestiftung St. Josef - Wies
Wies 12
86989 Steingaden

Tel.  +49(0)8862 93 2 93-0   -   Fax +49(0)8862 93 2 93-10

www.wieskirche.de

Aktuelles & Tipps

Wanderungen rund um die Wies

  • 1

Brettleweg von Steingaden zur Wieskirche

Der reizvolle Rundweg zwischen Steingaden und der Wieskirche verspricht eine spannende Verbindung zwischen...
9,6 km
2:30 h

König-Ludwig-Weg, 5. Etappe: Rottenbuch - Prem

Durch das südliche Torgebäude wird das einstige Kloster, dann auch der Ort verlassen. Der Blick schweift...
22,4 km
5:51 h

Königssträßle-Rundweg

Die panoramareiche Runde führt auf ruhigen Wegen durch die hügelige Voralpenlandschaft des südlichen...
9,8 km
2:30 h
  • 1