-2 °C

Wintererlebnis im Pfaffenwinkel

Wintervergnügen - egal ob mit oder ohne Schnee

Wenn die Landschaft unter ihrem weißen Flockenkleid in der Sonne glitzert, Eiskristalle funkeln und Rauhreif die Wälder verzaubert, dann bekommen die Menschen im Pfaffenwinkel leuchtende Augen. Ski und Rodel werden aus dem Keller geholt, die Langlaufski gewachst und die Eisstöcke bereitgestellt. So sind groß und klein gewappnet für typische Wintervergnügen direkt vor der Haustür. Und dann kann es jederzeit losgehen!
Unter Föhn-Einfluss scheint hier im Landkreis Weilheim-Schongau nämlich oft die Sonne und lässt den winterlichen Nebel schnell verschwinden. Bei blauem Himmel und kalter Winterluft sind Jung und Alt dann draußen unterwegs und wandern oder gehen am See spazieren, machen Skilanglauf über die verschneiten Wiesen, fahren mit dem Pferdeschlitten durch den Wald oder suchen sich einen Hügel zum Schlitten fahren. Auch beim Eisstockschießen ist Spaß garantiert. Das Klima im Pfaffenwinkel mit den günstigen Höhenlagen von 500 bis 900 Meter ist geradezu ideal für solche sanften Wintergenüsse. Tief einatmen, also!

Und wenn kein Schnee liegen sollte - egal. Die Via Claudia Saunalandschaft im Plantsch in Schongau ist mindestens genauso verlockend, wie Wanderungen in der klaren Winterluft auf die aussichtsreichen Berge und Hügel des Alpenvorlandes.

Oder wir wär's mit einer der zahlreichen Veranstaltungen oder einem Besuch in einem der zahlreichen Museen?

Langweilig wird's bestimmt nicht - egal ob mit oder ohne Schnee!