Herbst auf dem Weg zum Gut Dietelhofen, Foto: Ruder
4 °C

Wandertouren in und um Weilheim

Die liebens- und lebenswerte Stadt Weilheim in Oberbayern bietet ihren Gästen eine gelungene Mischung aus Kultur- und Naturerlebnissen. Zum Bummeln und Flanieren lädt die mittelalterlich geprägte Altstadt mit ihrer attraktiven Fußgängerzone und den zahlreichen Cafés und Restaurants ein.

Entlang der Ammer und in der Umgebung warten zahlreiche Rad- und Wanderwege darauf erkundet zu werden. Abkühlung bringt im Sommer ein Bad im Dietlhofer See oder im nahe gelegenen Starnberger- und Ammersee.

In den letzten Jahren hat sich in der Kreisstadt eine aktive Künstlerszene entwickelt und die Veranstaltungen des Weilheimer Kulturprogramms und der Festspiele sind mittlerweile auch überregional bekannt. Viele Traditionsveranstaltungen werden in der Stadt und ihren Ortsteilen gepflegt. So lohnt das jährliche Weilheimer Volksfest ebenso wie die Französische Woche oder die Italienische Woche einen Besuch.

Die schönsten Wanderungen in und um Weilheim

Auch interessant:

Per Rad Neues auf alten Wegen entdecken: Kapellenrunde

Per Rad Neues auf alten Wegen entdecken: Eibenwaldrunde

Rund um Weilheim: Filzrunde – Hochmoorrunde (Südwest)

Kleine Runde entlang des Ammerdammwegs, große Runde über Peißenberg.

Rund um Weilheim: Moosrunde – Niedermoorrunde (Nordwest)

Kleine Runde nur bis den Nordrand des Weilheimer Moos, große Runde über Raisting.

Qualität

Qualität wird hier großgeschrieben! Die Beschilderung und Wegeführung befinden sich auf aktuellstem Stand - so steht Ihrem Wandergenuss nichts im Weg!

 

 

 

Info

Kostenfrei und einfach praktisch: die APP Pfaffenwinkel Touren und Freizeit - erhältlich für Android und iPhone.