-4 °C

Panoramaweg Bernried

Schwierigkeit

leicht

Strecke

4,5 km

Dauer

1:20 h

Aufstieg

77 m

Abstieg

73 m

Der Panoramaweg ist eine idyllische Rundwanderung in Bernried. Besonders schön ist die Uferpromenade und der Bernrieder Park, wo viele Bänke zu einer Pause einladen.

 

Beschildert: Nr. 36, blau

Wir starten unsere Runde am Bahnhof Bernried in Richtung Norden. Am Kriegerdenkmal nehmen wir den Weg nach links. Wir folgen einem Wiesenpfad zum Starnberger See und passieren den Jachthafen. Wir wählen den Uferpromenadenweg, wo wir an der Klostermauer entlang wandern. Wer hier aufmerksam ist, der kann die Seekapelle entdecken, die sich in der Mauer versteckt. Durch den Bernrieder Park  und an einer Vielzahl von Bänken kommen wir ins Wohngebiet zurück. Am Ausgangspunkt, kann man sich in der Chocolaterie Clement, im alten Bahnhofsgebäude, mit süßen Leckereien verwöhnen lassen.

Start

Parkplatz an der Luitpoldlinde (P1)

Ziel

Parkplatz an der Luitpoldlinde (P1)

Clement Chococult im alten Bahnhof (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Bootsanlegestelle (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Uferpromenade am Starnberger See (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Weitblick auf den Starnberger See (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Seekapelle an der Klostermauer in Bernried (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Kloster in Bernried ()
Weitlick auf den Starnberger See ()
Uferpromenade am Starnberger See (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Bernrieder Parklandschaft (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid

PDF-Datei herunterladen

Anreise

Auf der A95 bis Ausfahrt Seeshaupt, weiter auf der Staatsstraße nach Bernried. In Bernried bitte zum Bahnhof in der Bahnhofstraße fahren.

Parken

Am Bahnhof in Bernried sind P+R Parkplätze verfügar.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug nach Bernried. Der Panoramaweg führt direkt am  Bahnhof vorbei. Einfach der Beschilderung folgen.

Weitere Informationen zur Werdenfelsbahn der Deutschen Bahn finden Sie hier.

Details

aussichtsreich | Einkehrmöglichkeit | Rundtour | kulturell / historisch

Höhenprofil

636 585

Beste Jahreszeit

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Pfaffenwinkel