17 °C

2-Seen-Tour

Schwierigkeit

mittel

Strecke

95,9 km

Dauer

5:30 h

Aufstieg

872 m

Abstieg

840 m

Der Staffelsee hat beim Kampf um den Rang des schönsten Voralpensees gute Chancen auf einen Spitzenplatz.

Seine zahlreichen Inseln und viel naturgeschützte Moorlandschaft an seinen Ufern machen ihn einzigartig. Und auch das Städtchen Murnau ist mehr als einen Besuch wert. Während der Staffelsee ein Überbleibsel der eiszeitlichen Gletscher ist, handelt es sich beim Lechsee am westlichen Eckpunkt der Tour um ein künstliches Gewässer. Genauer gesagt ist der Urspringer Lechsee die dritte von zahlreichen Staustufen des Lechs. Zwischen Staffel- und Lechsee durchmisst diese Tour den gesamten südlichen Pfaffenwinkel mit all seinen Schönheiten, aber auch sportlichen Herausforderungen. Es ist kaum möglich, eine bestimmte Steigung heraus zu greifen. Vielmehr schlängelt sich die Route in stetigem Auf und Ab durch die idyllische Moränenlandschaft. Ein fahrerisches Highlight ist der Abschnitt zwischen Lechbruck und Wildsteig, wo man die Natur über viele Kilometer auf schmalen Wirtschaftswegen genießen kann. Nur an der berühmten Wieskirche, einem der touristischen Anziehungspunkte des Pfaffenwinkels, ist es für wenige Meter vorbei mit der Einsamkeit.

Start

Bahnhof in Murnau

Ziel

Bahnhof in Murnau

Status: geöffnet

Majestätisch erheben sich die Kirchtürme der Klosterkirche am Marktplatz in Steingaden. (Werner Böglmüller)
Foto: Werner Böglmüller
Das Welfenmünster von der Rückseite mit Blick auf den Kreuzgang. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
 (Elisabeth Welz)
Foto: Elisabeth Welz
Weg zum türkisblauen Lechstausee (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Der Weg führt uns unmittelbar am Ufer des Lechstausees entlang (Antonie Schmid)
Foto: Antonie Schmid
Premer Filz (Susanne Lengger)
Foto: Susanne Lengger
Premer Moor (Susanne Lengger)
Foto: Susanne Lengger
Der Innenraum der Wieskirche. (Mattana, public domain)
Foto: Mattana, public domain
Die Wieskirche bei Steingaden. (Patrick Huebgen, public domain)
Foto: Patrick Huebgen, public domain
Abendliche Rast am Wasser (Matthias Rotter)
Foto: Matthias Rotter

PDF-Datei herunterladen

Details

aussichtsreich | geologische Highlights | Einkehrmöglichkeit | Rundtour | botanische Highlights

Höhenprofil

892 648

Beste Jahreszeit

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Pfaffenwinkel - Natürlich Oberbayern!

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Pfaffenwinkel - Natürlich Oberbayern!

Qualität

Unsere Radwege liegen nicht nur Ihnen am Herzen. Auch uns. So kreieren wir im Hintergrund mit Profis bereits an Neuerungen. Und das Hand in Hand mit dem Naturschutz!

 

 

 

 

Info

 Haben Sie bereits die kostenfreie APP Pfaffenwinkel Touren & Freizeit? Na dann los - mit ihr finden Sie auch mobil auf völlig entspannte Weise alle wichtigen Informationen!