Dem Himmel ganz nah - Bild: Wolfgang Ehn
3 °C

Frechensee

Der idyllisch gelegene Frechensee befindet sich am nordwestlichen Rand des Naturschutzgebiets Osterseen inmitten der reizvollen Mischwälder südlich von Seeshaupt. Durch seine abgeschiedene Lage ist er ausschließlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Ein direkter Zugang zu dem größtenteils von dichtem Schilf umgebenen See ist nur an seinem unbewachsenen Westufer möglich. Hier lockt eine Bank mit Blick über das blau-grün schimmernde Wasser zum Verweilen. Im Frechensee befinden sich außerdem zwei kleine Inseln - eine nahe des Westufers und eine nahe des Nordufers des Sees.
Eine Bank direkt am Ufer des Frechensees bietet Gelegenheit zum Verweilen. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Wunderschöner Blick über den malerisch gelegenen Frechensee. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Ab und zu eröffnet sich - trotz der vielen Bäume - auch vom Ostufer ein freier Blick über den Frechensee. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl
Am Ostufer des Frechensees ist der Blick auf den See häufig durch Bäume verdeckt. (Monika Heindl)
Foto: Monika Heindl

PDF-Datei herunterladen

Kontakt

Frechensee

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Pfaffenwinkel