0 °C

Luca-App für Betriebe

luca kann überall dort eingesetzt werden, wo Menschen zusammenkommen. Mit luca Locations setzen Sie die Kontaktdatenerfassung und -übermittlung für Ihr Ladengeschäft, Ihren Gastronomiebetrieb, Ihre Veranstaltungsstätte oder Einzelveranstaltung usw. einfach und digital um.

Registrieren Sie sich einmalig kostenlos mit Ihrem Betrieb und Sie können mit den Check-ins starten.

​Die einheitliche implementierung des Systems in den Betrieben im Pfaffenwinkel unterstützt eine flächendeckende Bereitschaft zur Nutzung bei den Bürgerinnen und Bürgern und damit Ihren Gästen.

Mit luca ermöglichen wir Öffnungen mit Sicherheit!

Digitale Infoveranstaltungen für Betriebe zur Vorstellung der App:

Jeden Dienstag und Donnerstag von 11.00 bis 12.00 Uhr können interessierte Betriebe an einer digitalen Vorstellung des Systems teilnehmen. Bitte melden Sie sich über diese Links zu der Veranstaltung an:

Dienstag

Donnerstag

Für Gastronomiebetriebe

Registrieren Sie sich einmalig und kostenlos bei luca als Location. Sie erhalten dabei Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Firmenprofil.

Eine Anleitung gibt es hier.

​Weisen Sie Ihre Gäste durch Aushänge (einheitlicher Aushang beim Tourismusverband erhältlich oder hier zum Download), auf Ihrer Webseite, durch Beiträge in den Sozialen Medien etc. auf die Nutzung von luca hin.

Für den Check-In Ihrer Gäste haben Sie mehrere, ganz einfache Möglichkeiten.

 

Kunden-Selbstscan

Ihre Gäste registrieren sich indem sie mit dem eigenen Smartphone einen QR-Code scannen, den Sie am Tisch in gedruckter Form oder auf einem Bildschirm bereitstellen.

Nutzen Sie die Tischaufsteller zur Erfassung der Gäste am Tisch, die Sie beim Tourismusverband Pfaffenwinkel kostenfrei bestellen oder selbst ausdrucken können!

Den QR-Code hierfür können Sie in Ihrem Nutzerprofil generieren.

Wenn Sie zur Kontakterfassung verpflichtet sind, müssen Sie bei dieser Methode auf geeignete Weise sicherstellen, dass alle Kunden/Gäste sich registrieren.

 Alternative Methode:

Sie als Betrieb sind mit einem Smartphone, Tablet oder einem anderen Endgerät als luca-Location angemeldet und scannen mit dem integrierten Scanner die QR-Codes Ihrer Kunden/Gäste. (Hinweis: Mit einem Tablet oder PC funktioniert die Verwaltung der luca-Location. Falls Sie mit einem Smartphon Kunden/Gäste erfassen wollen, müssen Sie einen zuvor generierten Link auf Ihr Smartphone übertragen und dort über den Browser aufrufen.)

Ihre Kunden/Gäste können deren Code dabei
- in der App geöffnet haben oder
- in Form einer gedruckten Version (Ausdruck, Schlüsselanhänger etc.) vorzeigen.

Mit dieser Methode stellen Sie sicher, dass wirklich jeder Kunde/Gast erfasst wird. Diese Methode wird daher häufig empfohlen.

Alternative Methode: Manuelle Erfassung

Wenn Ihre Gäste die luca-App nicht installiert haben, wählen Sie in Ihrem luca Locations-Bereich das Kontaktformular aus. Kunden/Gäste können dann ihre Kontaktdaten eingeben und werden im luca-System verschlüsselt gespeichert.

Für Beherbergungsbetriebe

Registrieren Sie sich einmalig und kostenlos bei luca als Location. Sie erhalten dabei Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Firmenprofil.

Eine Anleitung gibt es hier.

​Weisen Sie Ihre Übernachtungsgäste bereits in der Buchungsbestätigung, durch Aushänge (einheitlicher Aushang im Pfaffenwinkel beim Tourismusverband erhältlich oder hier zum Download), auf Ihrer Webseite, durch Beiträge in den Sozialen Medien etc. auf die Nutzung von luca hin.

​Für den Check-In Ihrer Übernachtungsgäste haben Sie mehrere, ganz einfache Möglichkeiten. Bitte beachten Sie: die Gäste müssen sich immer wieder neu einchecken, wenn sie Gemeinschaftsbereiche in Ihrem Haus nutzen.

Kunden-Selbstscan

Ihre Gäste registrieren sich indem sie mit dem eigenen Smartphone einen QR-Code scannen, den Sie z.B. an der Rezeption oder am Tisch im Restaurant/Frühstücksraum/Aufenthaltsraum in gedruckter Form oder auf einem Bildschirm bereitstellen.

Nutzen Sie die Tischaufsteller zur Erfassung der Gäste am Tisch, die Sie beim Tourismusverband Pfaffenwinkel kostenfrei bestellen oder selbst ausdrucken können!

Den QR-Code hierfür können Sie in Ihrem Nutzerprofil generieren.

Wenn Sie zur Kontakterfassung verpflichtet sind, müssen Sie bei dieser Methode auf geeignete Weise sicherstellen, dass alle Kunden/Gäste sich registrieren.

Alternative Methode:

Sie als Betrieb sind mit einem Smartphone, Tablet oder einem anderen Endgerät als luca-Location angemeldet und scannen mit dem integrierten Scanner die QR-Codes Ihrer Kunden/Gäste. (Hinweis: Mit einem Tablet oder PC funktioniert die Verwaltung der luca-Location. Falls Sie mit einem Smartphon Kunden/Gäste erfassen wollen, müssen Sie einen zuvor generierten Link auf Ihr Smartphone übertragen und dort über den Browser aufrufen.)

Ihre Kunden/Gäste können deren Code dabei
- in der App geöffnet haben oder
- in Form einer gedruckten Version (Ausdruck, Schlüsselanhänger etc.) vorzeigen.

Mit dieser Methode stellen Sie sicher, dass wirklich jeder Kunde/Gast erfasst wird. Diese Methode wird daher häufig empfohlen.

Alternative Methode: Manuelle Erfassung

Wenn Ihre Gäste die luca-App nicht installiert haben, wählen Sie in Ihrem luca Locations-Bereich das Kontaktformular aus. Kunden/Gäste können dann ihre Kontaktdaten eingeben und werden im luca-System verschlüsselt gespeichert.

luca für Einzelhändler, Dienstleister, Aussteller,Freizeiteinrichtungen, Kinos, Veranstalter

Registrieren Sie sich einmalig und kostenlos bei luca als Location. Sie erhalten dabei Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Firmenprofil.

Eine Anleitung gibt es hier.

​Weisen Sie Ihre Kunden durch Aushänge (einheitlicher Aushang im Pfaffenwinkel beim Tourismusverband erhältlich oder hier zum Download), auf Ihrer Webseite, durch Beiträge in den Sozialen Medien etc. auf die Nutzung von luca hin.

​Für den Check-In Ihrer Kunden bzw. Besucher haben Sie mehrere, ganz einfache Möglichkeiten.

Kunden-Selbstscan

Ihre Kunden registrieren sich indem sie mit dem eigenen Smartphone einen QR-Code scannen, den Sie z.B. im Eingangsbereich in gedruckter Form oder auf einem Bildschirm bereitstellen.

Nutzen Sie die Tischaufsteller zur Erfassung der Gäste in unterschiedlichen Bereichen, die Sie beim Tourismusverband Pfaffenwinkel kostenfrei bestellen oder selbst ausdrucken können!

Den QR-Code hierfür können Sie in Ihrem Nutzerprofil generieren.

Wenn Sie zur Kontakterfassung verpflichtet sind, müssen Sie bei dieser Methode auf geeignete Weise sicherstellen, dass alle Kunden/Gäste sich registrieren.

Alternative Methode:

Sie als Betrieb sind mit einem Smartphone, Tablet oder einem anderen Endgerät als luca-Location angemeldet und scannen mit dem integrierten Scanner die QR-Codes Ihrer Kunden/Gäste. (Hinweis: Mit einem Tablet oder PC funktioniert die Verwaltung der luca-Location. Falls Sie mit einem Smartphon Kunden/Gäste erfassen wollen, müssen Sie einen zuvor generierten Link auf Ihr Smartphone übertragen und dort über den Browser aufrufen.)

Ihre Kunden/Gäste können deren Code dabei
- in der App geöffnet haben oder
- in Form einer gedruckten Version (Ausdruck, Schlüsselanhänger etc.) vorzeigen.

Mit dieser Methode stellen Sie sicher, dass wirklich jeder Kunde/Gast erfasst wird. Diese Methode wird daher häufig empfohlen und bietet sich insbesondere im Einzehandel, bei Freizeiteinrichtungen oder bei Veranstaltungen an.

Alternative Methode: Manuelle Erfassung

Wenn Ihre Gäste die luca-App nicht installiert haben, wählen Sie in Ihrem luca Locations-Bereich das Kontaktformular aus. Kunden/Gäste können dann ihre Kontaktdaten eingeben und werden im luca-System verschlüsselt gespeichert.