Stadtmuseum Schongau
Stadtmuseum Schongau
2 °C

Museum Starnberger See

Das Museum Starnberger See wurde 1914 von Bayerns letztem König als Heimatmuseum eröffnet. Heute wird der einzigartige Komplex mit seinen Erweiterungen von der Stadt Starnberg getragen.

Der älteste Teil des Museums und zugleich eines der wichtigsten Exponate, ist das historische Lochmannhaus. Eingebettet in einen alten Obstgarten steht das Bauern- und Fischerhaus seit über 400 Jahren an seinem Platz. In direkter Verbindung mit dem historischen Haus wurde im Jahr 2008 ein moderner Museumsneubau eröffnet. Maßgeblicher Anlass für diesen Bau ist das einzige vollständig erhaltene Boot der königlich-bayrischen Prunkschiffe. Der Delphin, so der Name des Boots, ist seitdem hier zu besichtigen. 

Darüber hinaus finden im Neubau thematische Wechselausstellungen statt - im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Zeitgenossenschaft, Natur und Kultur.

 

Eintrittspreise

Eintritt: 3 Euro

Ermäßigt: 2 Euro

Familien: 7 Euro

 

Museum Starnberger See ()

PDF-Datei herunterladen

Kontakt

Museum Starnberger See
Possenhofener Straße 5
82319 Starnberg

Telefon 08151 4477570

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Pfaffenwinkel