Stadtmuseum Schongau
Stadtmuseum Schongau
27 °C

Flößermuseum

Das Flößermuseum ist ein kultur- und heimatgeschichtliches Museum in der Gemeinde Lechbruck am See im Landkreis Ostallgäu. Es gehört dem Museenverbund Auerbergland an. Lechbruck am See ist als Flößerdorf bekannt.

Die Flößerei hat in Lechbruck eine lange und lebendige Tradition. Über Jahrhunderte war der Lech der sicherste, schnellste und billigste Verkehrsweg, um Holz, Rohstoffe und Waren in weiter entfernte Absatzgebiete am Lech und an der Donau zu transportieren. Damit fanden viele Siedler ihren Verdienst „auf dem Wasser“ oder als Händler. Das Floßgewerbe entwickelte sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor, war somit für das ganze Dorf Lebensgrundlage. Die Dauerausstellung vermittelt einen geschichtlichen Überblick über die Flößerei auf dem Lech und das Leben im Flößerdorf Lechbruck am See.

 

Flößermuseum ()

PDF-Datei herunterladen

Kontakt

Flößermuseum
Weidach 10
86983 Lechbruck am See

Telefon 08862 987830

E-Mail  info@lechbruck.de
Internet https://floesser-lechbruck.de/

Tourismusverband Pfaffenwinkel

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Pfaffenwinkel