Lothar-Günther Buchheim im Esszimmer seines Hauses um 1980
5 °C

Buchheim 100

Buchheim 100 – »Die Wahrheit ist ein heikel Ding …«.

17. März bis 1. Juli 2018 - "Die Wahrheit ist ein heikel Ding ...". Diesem Motto Buchheims folgend soll im Jahr seines 100. Geburtstags Licht in die Biografie des Museumsgründers gebracht werden. An vier Booten und vier Büchern werden die Lebensetappen Buchheims zur Darstellung gebracht. Die Besucher erwartet eine spannende Inszenierung mit originalen Sachzeugnissen, großen Schiffsmodellen, Filmrequisiten, Kunstwerken sowie Fotos, Filmen und Tondokumenten. Dank der Zusammenarbeit mit dem Politologen und Journalisten Gerrit Reichert, der seit Jahren das Thema bearbeitet, kann vor allem eine historisch-kritische Neubewertung von Buchheims Teilnahme am U-Boot-Krieg und von seiner Rolle im Apparat der NS-Propaganda präsentiert werden. Freilich soll auch sein späteres Eintreten für die Rehabilitierung der als "entartet" diffamierten Kunstströmungen sowie für die befreiende Kraft der Phantasie gewürdigt werden, das in der Gründung des Buchheim Museums seinen krönenden Abschluss fand.

Die Sonderausstellung ist im Buchheim Museum der Phantasie in Bernired am Starnberger See zu sehen.

Lothar-Günther Buchheim

Das könnte Sie auch interessieren...

Qualität

Qualität wird hier im Pfaffenwinkel in allen Lebensbereichen groß geschrieben. Auch die Kultur wird hier hoch geschätzt. Freuen Sie sich daher auf bauliche Meisterwerke in einem top gepflegten Zustand.

 

 

Info

Haben Sie schon die kostenfreie APP Pfaffenwinkel Touren & Freizeit auf Ihrem Smartphone? Na dann los - mit ihr gelangen Sie mobil völlig entspannt an alle wichtigen Informationen rund um den Pfaffenwinkel