Steinbildhauer-Symposium in Bad Bayersoien


Hauptnavigation:

Legende

Karte schließen Vollbild

Quartiersuche:

Quartiersuche

Suchen Sie Ihr Urlaubsquartier gleich online: Kalender öffnen

Detailsuche

Newsletter bestellen:

Newsletter bestellen


* Eingabefeld muss ausgefüllt werden


Artikel:

Steinbildhauer-Symposium vom 15. – 18. Juni in Bad Bayersoien

Steinbildhauer-Symposium in Bad Bayersoien, Copyright: Stein und Grafik Mosandl
Steinbildhauer-Symposium in Bad Bayersoien
© Copyright: Stein und Grafik Mosandl

Ein ganz neues Konzept wurde für das wieder stattfindende Künstler-Symposium in Bad Bayersoien entwickelt. Bisher zeigten Holzschnitzer und Maler dem interessierten Publikum ihre Kunst, heuer stehen 7 Tonnen Stein und eine große Idee im Raum.

Die Gemeinde Bad Bayersoien und der ortsansässige Steinbildhauer Ulrich Mosandl veranstalten das erste Bayersoiener Steinbildhauersymposium. Dabei gestalten 12 Künstler gemeinsam aus 7 Tonnen grünem Anröchter Dolomit (Sandstein) eine 6 Meter lange und 1.40 Meter hohe Seeschlange, die ab 18.6. am Ufer des Bayersoier Sees hinter dem Fischerhäusl stehen wird. Die Skulptur ist für Kinder zum Spielen und Klettern geeignet, sie hat runde Formen und verschiedene Höhen. Der freundlich-verschmitzte Gesichtsausdruck der Seeschlange wird ein Übriges tun!

Die Seeschlange besteht aus 5 Teilen. Die groben Steinmetzarbeiten mit lauten Maschinen finden im Vorfeld statt, während des Symposiums steht die Arbeit per Hand an der Oberflächengestaltung im Vordergrund. Erleben Sie live eine jahrtausendealte Handwerkskunst! Die Künstler stehen auch gerne für Fragen zu Verfügung. Die Kinder dürfen sich bei „Kleine Steinbildhauer ganz groß und stark!“ selbst am Stein versuchen. Das Ganze findet am Steinmetzbetrieb von Ulrich Mosandl gegenüber dem Dorfstadl statt.

Das vielseitige Rahmenprogramm für Groß und Klein wird bei schönem Wetter im Freien veranstaltet, bei Regen im Dorfstadl. Natürlich werden die Besucher während aller Tage mit kulinarischen Genüssen vielfältiger Art verwöhnt.

Flyer mit dem kompletten Programm gibt es auch bei der Touristeninfo oder mit vielen Hintergrundinfos unter www.steinbildhauersymposium.de

 

Rahmenprogramm

 

Donnerstag 15.6.2017:

  • 11.00 – 20.00 Uhr: Steinmetze arbeiten vor Publikum
  • 11.00 – 15.00 Uhr: Die Blaskapelle Bad Bayersoien unterhält musikalisch
  • 15.30 – 20.00 Uhr: Kerschler Tanzlmusi
  • 11.00 – 16.00 Uhr: Kinderprogramm „Kleine Steinbildhauer ganz groß und stark!“ durch den KSJ und Kukubaba: Kinder dürfen sich an Speckstein und auch dem Anröchter Dolomit unter fachgerechter Anleitung versuchen.
  • 16.00 Uhr: Führung durch den Sonnenuhrenpark mit Steinmetz Karl Kunert, Treffpunkt am Sonnenuhrenpark in der Köchelstraße

 

Freitag 16.6.2017

  • 09.00 – 20.00 Uhr: Steinmetze arbeiten vor Publikum
  • 10.00 Uhr: Ortsführung durch den Verkehrsverein, Treffpunkt Dorfstadl
  • 15.00 – 18.00 Uhr: Zünftige Musik mit der Blech-Ziach-Musi
  • 17.00 Uhr: Naturexkursion mit Klaus-Peter Endres, Treffpunkt Dorfstadl
  • 18.00 Uhr: Jonglieren mit Vroni & Friends – anschließend Workshop für Kinder
  • 18.00 – 22.00 Uhr: Dachbodenmusi
  • 21.00 Uhr: Feuerjonglage

 

Samstag 17.6.2017

  • 09.00 – 18.00 Uhr: Steinmetze arbeiten vor Publikum
  • 08.00 – 16.00 Uhr: Flohmarkt
  • 15.00 – 18.00 Uhr: Schweizer Blasmusik der Musikgesellschaft Oberhelfenschwil
  • 16.00 Uhr: Führung durch den Sonnenuhrenpark mit Steinmetz Karl Kunert, Treffpunkt am Sonnenuhrenpark in der Köchelstraße
  • 18.30 – 22.00 Uhr: Jonny Toth Band – Rockmusik aus dem Ammertal

 

Sonntag 18.6.2017

  • 11.00 Uhr: feierliche Enthüllung der Seeschlange am See mit dem Kinderchor
Ulrich Mosandl
Am Bauhof 9
82435 Bad Bayersoien
Deutschland

E-Mail:
Telefon:
+49 8845 4449880
Homepage:

 

Karte: