Romanik - Kunst & Kultur - Themen - Pfaffenwinkel - Urlaub Bayern


Hauptnavigation:

Legende

Karte schließen Vollbild

Quartiersuche:

Quartiersuche

Suchen Sie Ihr Urlaubsquartier gleich online: Kalender öffnen

Detailsuche

Newsletter bestellen:

Newsletter bestellen


* Eingabefeld muss ausgefüllt werden


Artikel:

Romanik im Pfaffenwinkel

Kunst des Mittelalters
Die Kunst der letzten Phase des frühen und hohen Mittelalters ist, wie der Name schon andeutet, noch von römischen Formelementen wie Rundbogen, Pfeilern und Säulen gekennzeichnet. Die Romanik umfasst den ersten wahrhaft monumentalen Baustil seit der Antike, in ihm erscheint das christliche Abendland zum ersten Mal architektonisch als Einheit.
Zeugnisse romanischer Baukunst finden sich in vielen Kirchen des Pfaffenwinkel. Hervorzuheben sind dabei die Basilika Altenstadt, die älteste Gewölbebasilika nördlich der Alpen, das Welfenmünster Steingaden mit dem romanischen Kreuzgang und der Johanneskapelle, das Gnadenbild der Stiftskirche Polling sowie verschiedene Baudenkmäler der mittelalterlichen Altstadt von Schongau.

» Welfenmünster Steingaden

Ehemaliges Prämonstratenser-Kloster noch in romanischer Gestalt. Führungen über Tourist-Information Steingaden.

Lage auf Karte zeigen

» Romanische Basilika in Altenstadt

Romanische Basilika Altenstadt, Tourismusverband Pfaffenwinkel

Basilika im alpenländisch-romanischen Stil (1170-1220), gewölbte Decke, dreischiffig. Führungen nach Anmeldung.

Lage auf Karte zeigen

» Pfarrkirche St. Michael Peiting

Pfarrkirche St. Michael

Frühromanischer Turm aus dem 11. Jh., gute Altarausstattung von F.X. Schmädl, Mitte 18 Jh. Tagsüber zur Besichtigung geöffnet!

Lage auf Karte zeigen

Karte: